Der Champion ist raus

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch die Anaheim Ducks konnten den Fluch des Meisters nicht besiegen. Bereits zum fünften Mal in Serie kam der aktuelle Champion nicht über die erste Runde hinaus.

Die Ducks verabschiedeten sich nach einer 1:4-Niederlage im sechsten Spiel der Serie gegen die Dallas Stars vorzeitig in den Sommerurlaub. Stephnae Robidas, Stu Barnes Louie Eriksson und Mike Modano (Empty Net) trafen für die Stars, während Corey Perry der einzigen Treffer für die Ducks gelang. Der Ex-Frankfurter Robidas steuerte zudem einen Assist zum Sieg bei. Auch die Dallas Stars und Marty Turco haben ihren eigenen Fluch besiegt - sie erreichten erstmals seit 2003 wieder die zweite Runde. Dallas gewinnt die Serie mit 4:2. + + + Weiter sind auch die Detroit Red Wings nach einem 3:0-Sieg in Nashville. Der Siegtreffer zum 1:0 hätte kurioser nicht fallen können: Niklas Lidström hielt in Unterzahl von der Mittellinie einfach mal drauf und der "Aufsetzer" schlug schließlich hinter dem in dieser Szene chancenlosen Preds-Goalie Dan Ellis im rechten oberen Kreuzeck (!)  ein. In der Folge probierten die Preds zwar alles, konnten jedoch kein Mittel gegen die gut organisierte Red Wings Abwehr finden. Wenn Radulov & Co.mal durchkamen, war Chris Osgood zur Stelle. Jiri Hudler und Brian Rafalski (Empty Net) machten den Sack schließlich endgültig zu. Bitter war für die Preds sicherlich, dass Kapitän Jason Arnott in den letzten beiden Partien aufgrund einer Gehirnerschütterung nicht mehr zum Einsatz kam. Die Entstehung der Verletzung war ebenso kurios, wie Lidströms Treffer. In Spiel vier zog sich Arnott diese Blessur zu, nachdem er beim Torjubel von seinem Teamkollegen Alexander Radulov regelrecht "über den Haufen" gerannt wurde. Detroit gewinnt die Serie 4:2 + + + Zittern müssen dagegen noch Christian Ehrhoff und die San Jose Sharks. Sie verloren ihre Partie gegen die Calgary Flames mit 0:2 und verpassten somit die vorzeitige Entscheidung. Am Dienstag muss nun ein siebtes Spiel im heimischen HP Pavilion über den Einzug ins Halbfinale der Western Conference entscheiden. Owen Nolan und Daymond Langkow trafen für die Flames. Play-off Stand: 3:3

(Dennis Kohl)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Letzte Play Off-Entscheidungen gefallen
Edmonton verliert zum Saisonabschluss in Colorado und trifft in der ersten Runde auf die Los Angeles Kings

Lukas Reichel trifft beim Saisonausklang der Chicago Blackhawks in Los Angeles....

Kein Umzug, sondern Neuaufnahme
Keine Relocation: Salt Lake City neu in der NHL – Arizona Coyotes inaktiv

​Es ist Fakt, aber eben doch ein bisschen anders als gedacht. Die Arizona Coyotes werden nicht nach Salt Lake City umziehen – aber zumindest aktuell auch nicht mehr ...

Letztes Spiel der Arizona Coyotes
Edmonton Oilers verlieren bei der Abschiedsparty in Tempe

Das Team von Leon Draisaitl erweist sich als höflicher Gast und stört die Feierlichkeiten beim letzten Auftritt der Coyotes in der Mullett Arena von Tempe nicht....

Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....