Der alte Mann und das Eis - Chelios macht weiter

NHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlierenNHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Chris Chelios hat noch immer nicht genug. Der mit 46 Jahren aktuell älteste Profi der NHL hat seinen Vertrag bei den Detroit Red Wings um ein Jahr verlängert. 

Der Verteidiger geht somit in seine mittlerweile 25. Saison in der besten Liga der Welt. Allerdings wird sich der "Dino" darauf einstellen müssen, im System von Headcoach Mike Babcock demnächst eine eher untergeordnete Rolle zu spielen. Künftig werden auch die jüngeren Verteidiger, wie beispielsweise Brett Lebda, Kyle Quincey oder Derek Meech mehr Eiszeit bekommen. Es dürfte nicht überraschen, wenn Chelios sich daher das eine oder andere Mal nur auf der Tribüne wiederfindet.Nichtsdestotrotz verfügt der dreimalige Stanley Cup Sieger über eine große Ausstrahlung und ist daher der perfekte Mentor für die aufstrebenden Verteidiger der Wings.

(Dennis Kohl)

Eine Verbeugung vor dem Stanley Cup-Sieger 2020
Tampa Bay Lightning: Der große Wurf mit einem Jahr Verspätung

Mit starken Nerven und unerschütterlichem Selbstvertrauen hat Tampa Bay Lightning die Schmach des vergangenen Jahres vergessen gemacht und nach 16 Jahren wieder den ...

Shutout in Spiel 6 der Finalserie
Tampa Bay Lightning gewinnt zum zweiten Mal den Stanley Cup

Brayden Point mit dem Cup Winning Goal, Victor Hedman gewinnt die Conn Smythe Trophy - und Kapitän Steven Stamkos stemmt den Pokal....

Perry führt Dallas zu Sieg in zweiter Verlängerung
Spiel 5: Dallas rettet sich mit spätem Ausgleich und Overtime-Sieg

Die Dallas Stars gewinnen Spiel 5 des Stanley Cup Finales mit 3:2 nach der zweiten Verlängerung und verkürzen in der Serie auf 2:3. Dabei gelingt den Stars der Ausgl...

Tampa Bay braucht nur noch einen Sieg zum Titelgewinn
Spiel 4 der Finalserie: Shattenkirk trifft in der Verlängerung gegen Dallas

Kevin Shattenkirk, der im Spiel bei zwei Treffern der Dallas Stars etwas unglücklich wirkte, war am Ende der Held des Abends für Tampa Bay Lightning. ...

„Stammer-Time“ in Spiel 3 des Stanley Cup-Finales
Tampa Bay Lightning holt sich mit klarem Sieg die Serienführung

Steven Stamkos trifft bei seinem Comeback nach mehr einem halben Jahr Pause, muss aber noch im ersten Drittel passen....

Drei Tore im ersten Drittel der Lightning
Stanley Cup Finale: Ausgleich für Tampa Bay dank Kucherov und Powerplay

Die Tampa Bay Lightning zeigten sich stark verbessert und gleichen die Serie dank eines starken Eröffnungsdrittels zum 1:1 aus. Topscorer Nikita Kucherov glänzt als ...

Auf den Spuren von Dirk Nowitzki
Leon Draisaitl zum MVP der Hauptrunde gekürt

Leon Draisaitl hat wieder einmal Geschichte geschrieben: Der Kölner wurde als erster Deutscher zum Most Valuable Player der Regular Season gewählt....