Dennis Seidenberg zu den Coyotes

NHL-Karrierenstart gleich mit einem Shutout: Al Montoya überzeugt bei DebütNHL-Karrierenstart gleich mit einem Shutout: Al Montoya überzeugt bei Debüt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennis Seidenberg ist von den Philadelphia Flyers zu den Phoenx Coyotes

transferiert worden. Der 24-jährige Schwenninger wurde für Petr Nedved

getauscht.


Seidenberg, der seit 2002 insgesamt 95 Spiele (6 Tore, 14 Assists) für

die Flyers bestritten hat, wechselt damit von einem Titelfavoriten zu

einem Team, das nicht die besten Chancen auf die Playoff-Teilnahme hat.