Dennis Seidenberg wechselt nach Florida

Dennis Seidenberg wechselt nach FloridaDennis Seidenberg wechselt nach Florida
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun hat

auch Dennis Seidenberg einen neuen Arbeitgeber gefunden: Der 28-Jährige spielt

in der kommenden Saison im sonnigen Süden der USA bei den Florida Panthers.

2,25 Millionen Dollar zahlen die Panthers dem Verteidiger zunächst für eine

Saison, womit er nach Jochen Hecht (Buffalo, 3,8 Millionen), Marco Sturm (Boston,

3,5 Millionen) und Christian Ehrhoff (Vancouver, 3,15 Millionen) ein weiterer

multi-millionenschwerer NHL-Deutscher ist. (pb)