Denis Gurianov schießt die Dallas Stars ins Stanley Cup-Finale Überzahl-Tor in der Verlängerung

Corey Perry bejubelt den Siegtreffer von Denis Gurianov, der die Dallas Stars ins Stanley Cup-Finale bringt.  (dpa / picture alliance / ASSOCIATED PRESS | JASON FRANSON)Corey Perry bejubelt den Siegtreffer von Denis Gurianov, der die Dallas Stars ins Stanley Cup-Finale bringt. (dpa / picture alliance / ASSOCIATED PRESS | JASON FRANSON)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dallas Stars – Vegas Golden Knights 3:1

Play-off-Stand: 4:1

Zwei Strafen wurden den Vegas Golden Knights im Spiel 5 des Western Conference Finals zum Verhängnis. In Überzahl glichen die Dallas Stars spät im dritten Abschnitt aus und erzielten nach etwas mehr als dreieinhalb Minuten in der Verlängerung durch Denis Gurianov den Siegtreffer. Die Vegas Golden Knights starten nun in den Sommerurlaub – die Dallas Stars ins Stanley Cup-Finale.

Dabei hatten die Goldenen Ritter aus dem Wüstenstaat Nevada durch Tore von Chandler Stephenson im ersten Drittel und Reilly Smith nach nur 15 Sekunden im Schlussabschnitt scheinbar sicher geführt. Nach gut 50 Minuten schaffte Jamie Benn schließlich den Anschluss, dann kam der große Moment von Hattrick- und Overtime-Held Joel Kiviranta: Einen Klingberg-Schuss von der blauen Linie fälschte ein Vegas-Verteidiger ab, so dass Torwart Lehner nur noch mit dem Schoner zur Seite abwehren konnte. Den Abpraller lupfte Kiviranta aus kurzer Distanz unter die Latte zum Ausgleich für Texaner. Golden Knights-Stürmer Alex Tuch hatte wegen eines Beinstellens gegen Roope Hintz auf der Strafbank gesessen.

In der Verlängerung musste dann Zach Whitecloud auf der Strafbank Platz nehmen. Er hatte den Puck über das Plexiglas geschossen und erhielt eine kleine Strafe wegen Spielverzögerung. Auch diese nutzten die Stars eiskalt aus: Klingberg passte die Scheibe von der blauen Linie an den rechten Bullykreis, von wo aus der Rookie Gurianov mit einem wuchtigen Direktschuss in die kurze Ecke über Lehners Fanghand traf und die Dallas Stars nach 20 Jahren Abstinenz wieder ins Stanley Cup-Finale beförderte.

Erstmals in dieser Endrunde verloren die Golden Knights ein Spiel, in dem sie zu Beginn des letzten Drittels in Führung lagen. Umgekehrt gelang es den Stars in diesen Play-offs zum zweiten Mal, einen Rückstand im Schlussabschnitt wettzumachen. Denis Gurianov ist zudem der erste Liga-Neuling seit Adam Henrique von den New Jersey Devils vor acht Jahren, der sein Team ins Finale schießt.

Dort treffen die Stars entweder auf die New York Islanders oder Tampa Bay Lightning. Letztere können bereits heute Abend den Texanern folgen in den ultimativen Showdown dieser ganz besonderen Saison.   


 


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Am Samstag, den 23.07. ist es soweit
Augsburg empfängt Nico Sturm und den Stanley Cup

Nico Sturm hat Augsburger Eishockeygeschichte geschrieben! Als erst fünfter Deutscher hat der gebürtige Fuggerstädter Ende Juni mit den Colorado Avalanche den Stanle...

Free Agent-Markt nimmt rasante Fahrt auf
Stanley Cup-Sieger Nico Sturm und Torwart Thomas Greiss mit neuen Arbeitgebern

Beide bleiben in der NHL, ziehen aber weiter nach Westen. Zudem gibt es einige spektakuläre Trades, die auch die Titel-Ambitionen der Oilers betreffen....

Zwei deutsche Talente vom EHC Red Bull München im Draft ausgewählt
NHL-Draft: Arizona Coyotes wählen Julian Lutz und Maksymilian Szuber als Draftpicks aus

Die Arizona Coyotes haben sich für die beiden deutschen Youngsters Julian Lutz in der zweiten Runde an 43. Position und Maksymilian Szuber in Runde 6 an 163. Stelle ...

Erstmals in der NHL-Geschichte zwei slowakische Spieler an erster und zweiter Stelle gezogen
Montreal Canadiens wählen Shootingstar Slafkovsky als Top-Draftpick aus

Die Montreal Canadiens sorgen beim NHL-Draft im heimischen Bell Center mit der Wahl von Juraj Slafkovsky für eine historische Nacht. Der als Favorit eingestufte Kana...

Saisonauftakt am 7. Oktober zwischen San Jose und Nashville in Prag
NHL veröffentlicht den Spielplan für die Saison 2022-23

Die National Hockey League hat am gestrigen Mittwoch den Spielplan der Saison 2022-23 veröffentlicht. Während die San Jose Sharks und Nashville Predators die Saison ...

Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....