Corona: NHL unterbricht die Saison 2019/20Bis auf weiteres keine Spiele

Gary Bettman verkündet die vorübergehende Einstellung des Spielbetriebs in der NHL. (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)Gary Bettman verkündet die vorübergehende Einstellung des Spielbetriebs in der NHL. (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Angesichts der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf das Corona-Virus und nach Beratung mit medizinischen Experten, gibt die National Hockey League in Folge einer Telefonkonferenz des Board of Governors bekannt, dass die Saison 2019/20 ab sofort pausieren wird.“

Da es in der NHL viele Stadien und Trainingsstätten gebe, ist es angesichts des Coronafalls in der NBA nicht verantwortlich, den Spielbetrieb weiter fortzusetzen. „Unser Ziel ist es, den Spielbetrieb so früh wie möglich wieder aufzunehmen. Bis dahin danken wir den Fans für ihre Geduld und hoffen, dass jeder gesund bleibt“, so Bettman.