Columbus Blue Jackets überraschen Tampa Bay LightningIslanders erkämpfen Sieg gegen Penguins

Josh Bailey erzielte nach viereinhalb Minuten in der Overtime das entscheidende Tor für die New York Islanders. (picture alliance / AP images)Josh Bailey erzielte nach viereinhalb Minuten in der Overtime das entscheidende Tor für die New York Islanders. (picture alliance / AP images)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Tampa Bay Lightning – Columbus Blue Jackets 3:4

Play Off-Stand: 0:1

Die Columbus Blue Jackets überraschten in Spiel 1 mit einem 4:3-Sieg gegen den klaren Favoriten aus Tampa. Nach dem ersten Drittel schien das Spiel bereits entschieden. Alex Killorn, Anthony Cirelli und Yanni Gourde brachten den Titelfavoriten mit 3:0 in Führung.

Nick Foligno konnte im zweiten Durchgang den Anschlusstreffer für Columbus erzielen. Das letzte Drittel sollte für Tampa Bay eine Lehrstunde werden. Zunächst gelang David Savard das 2:3, in Unterzahl glich Josh Anderson zum 3:3 aus. Für den Außenseiter kam es noch besser als Artemi Panarin seinen Teamkollegen Seth Jones in der 55. Spielminute mustergültig in Überzahl in Szene setzte und dieser das gewinnbringende 4:3 erzielte.

Die "Bolts" müssen sich vorwerfen lassen, nach einer klaren Führung das Tempo zu früh herausgenommen zu haben - und haben so Columbus immer besser ins Spiel kommen lassen. Es wird sich in Spiel zwei am Freitag zeigen, ob Tampa Bay seine Lehren aus der Niederlage gezogen hat oder der Außenseiter Columbus den nächsten Nadelstich setzen kann.   

New York Islanders – Pittsburgh Penguins 4:3 n.V.

Play Off-Stand: 1:0

Die New York Islanders konnten ihren Heimvorteil in einem packenden Duell mit den Pittsburgh Penguins nutzen und gewannen Spiel eins mit 4:3 nach Verlängerung. Nach Toren durch Jordan Eberle und Brock Nelson bei einem Gegentreffer durch Phil Kessel, führten die Islanders 2:1 nach dem ersten Drittel. Evgeni Malkin glich die Partie in der 34. Spielminute wieder aus. Im dritten Spielabschnitt ging New York zunächst wieder durch Nick Leddy 3:2 in Führung, Justin Schultz egalisierte jedoch 1:29 Minute vor Schluss.

So musste die Partie in der Overtime entschieden werden. Viereinhalb Minuten waren darin gespielt, als Matthew Barzal nach einem Puckverlust in der Vorwärtsbewegung von Pens-Verteidiger Kris Letang die Abwehr der Pens umkurvte und den Puck an den Pfosten setzte - aber Josh Bailey verwertete den Nachschuss zum vielumjubelten Siegtor.

Thomas Greiss musste für Robin Lehner auf der Bank Platz nehmen. Lehner überragte allerdings mit 41 Paraden und einer Fangquote von 93,2 Prozent. Tom Kühnackl machte eine gute Partie mit 17:42 Minuten Einsatzzeit, vier Checks, zwei geblockten Schüssen und einem Schuss auf das gegnerische Tor. 

San Jose Sharks – Vegas Golden Knights 5:2

Play Off-Stand: 1:0

Die San Jose Sharks besiegten in Spiel eins der Playoff-Serie die Vegas Golden Knights mit 5:2. Das 1:0-Führungstor im Powerplay durch Joe Pavelski war ein äußerst schmerzhaftes, denn er fälschte einen Schuss von Brent Burns mit dem Gesicht unhaltbar an Gäste-Torhüter Fleury vorbei ins Tor ab. Pavelski verlor bei dieser Aktion einen Zahn, spielte jedoch kurze Zeit später weiter.

Nach dem zweiten Durchgang war die Partie nach Toren durch Brent Burns, Marc-Edouard Vlasic und Evander Kane trotz eines Gegentores durch Mark Stone entschieden. Zwar konnte Mark Stone in Überzahl nochmals auf 2:4 verkürzen, Tomas Hertl machte jedoch knapp zwei Minuten vor Schluss mit einem Treffer ins verwaiste Tor alles klar.

Es war das erwartet körperbetonte Spiel von beiden Seiten. Die Partie wurde durch einen Doppelschlag und einen weiteren späten Treffer der Sharks im zweiten Drittel entschieden. Im letzten Abschnitt spielten die Gastgeber das Spiel souverän zu Ende.   

Die weiteren Partien der Nacht:

Nashville Predators – Dallas Stars 2:3 (Play Off-Stand: 0:1)
Winnipeg Jets – St. Louis Blues 1:2 (Play Off-Stand: 0:1)

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Oilers verlieren, Senators gewinnen
Tag der offenen Tür: 42 Tore in vier Spielen

Leon Draisaitl bleibt bei der 5:6-Niederlage seiner Oilers gegen die Winnipeg Jets ohne Punkt, Tim Stützle steuert einen Assist zum Comeback-Sieg seiner Senators bei...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Donnerstag 25.02.2021
Colorado Avalanche Colorado
2 : 6
Minnesota Wild Minnesota
St. Louis Blues St. Louis
1 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
4 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
Philadelphia Flyers Philadelphia
4 : 3
New York Rangers NY Rangers
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 1
Calgary Flames Calgary
Freitag 26.02.2021
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
New York Islanders NY Islanders
7 : 2
Boston Bruins Boston
Washington Capitals Washington
5 : 2
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 1
Carolina Hurricanes Carolina
Florida Panthers Florida
3 : 2
Dallas Stars Dallas
Columbus Blue Jackets Columbus
0 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Detroit Red Wings Detroit
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Winnipeg Jets Winnipeg
6 : 3
Montréal Canadiens Montréal
Ottawa Senators Ottawa
6 : 1
Calgary Flames Calgary
Vancouver Canucks Vancouver
0 : 3
Edmonton Oilers Edmonton
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 4
New Jersey Devils New Jersey