Colorado Avalanche weiter enttäuschend

Avs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebundenAvs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebunden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem er die ersten 25 Saisonspiele- in Folge seiner Verstösse gegen das Betäubungsmittelgesetz- zusehen musste, ist Theo Fleury spätestens nach seinem vierten Match wieder in aller Munde. An alter Wirkungsstätte erzielte er für die Chicago Blackhawks im Madison Square Garden das 1:0 gegen die New York Rangers. In der Folge sorgten Eric Daze (3 Tore), Verteidiger Nathan Dempsey (4 Assists) und Goalie Jocelyn Thibault (46 Saves) für das 3:4 und damit die vierte Niederlage in Folge für die ohne Brian Leetch, Pavel Bure und Matthew Barnaby angetretenen Gastgeber. Erneut spielten die extrem heimstarken Dallas Stars in eigener Halle den Gegner an die Wand, aber die Tore fielen auf der anderen Seite. Im 1000.Spiel von Stars-Angreifer Scott Young hielt Backup-Goalie Jamie Storr seinen Kasten sauber und die Topreihe um Ziggy Palffy, Adam Deadmarsh und Jason Allison sorgte im Alleingang für den überraschenden 3:0 Sieg der Los Angeles Kings. Auch Fredrik Olaussson absolvierte beim 3:0 Erfolg seiner Mighty Ducks of Anaheim sein 1000.NHL-Spiel. "Standing ovations" von gegnerischen Fans gab es beim 500.NHL-Treffer von Joe Sakic. Der in der Nähe von Vancouver aufgewachsene Superstar war zwar sehr positiv überrascht, konnte aber aufgrund der 1:3 Niederlage seiner Colorado Avalanche bei den Canucks trotzdem nicht zufrieden sein. Die Statistiken im einzelnen:

New York Rangers-Chicago Blackhawks 3:4

Holmqvist (16),Blackburn (6)- Thibault (46)

0:1 14. Fleury (Berezin, Dempsey)

0:2 18. Daze (Sullivan, Dempsey)

1:2 22. M.Johansson (Poti, Holik -PP)

1:3 28. Daze (Housley, Dempsey)

1:4 52. Daze (Dempsey)

2:4 56. Nedved (Lindros, Poti- PP)

3:4 58. Fata (S-McCarthy, Poti)

 

Dallas Stars-Los Angeles Kings 0:3

Turco (5), Tugnutt (10) - Storr (35)

0:1 7. Deadmarsh (Palffy, Allison)

0:2 23. Allison (Deadmarsh, Palffy)

0:3 30. Palffy (Allison, Schneider)

 

Edmonton Oilers- Carolina Hurricanes 4:1

Salo (36)- Irbe (27)

1:0 28. R. Smyth (A.Carter)

2:0 35. Comrie (A.Carter)

3:0 39. M. York (Marchant- UZ)

4:0 49. M.York (Reasoner, Staios -PP)

4:1 51. S.Hill (J.Svoboda, K.Adams- PP)

 

Phoenix Coyotes-Atlanta Thrashers 4:2

Boucher (16)-Dafoe (24)

0:1 4. Tremblay (Heatley, Stefan -PP)

0:2 28. Hrkac (Cowan, Odgers)

1:2 33. D.Markov (Amonte, B.Savage -PP)

2:2 33. Nagy (M.Johnson, Langkow)

3:2 43. Doan (Mara, L.Wilson)

4:2 58. L.Wilson (Boucher)

 

Vancouver Canucks-Colorado Avalanche 3:1

Cloutier (26)- Roay (25)

1:0 5. Ohlund (Linden, Lindgren)

2:0 11. B.Morrison (Jovanovski, Naslund -PP)

2:1 25. Sakic (Morris, Hejduk- PP)

3:1 36. D.Sedin (H.Sedin, Sopel-PP)

 

Mighty Ducks of Anaheim-Washington Capitals 3:0

Giguere (26)- Charpentier (27)

1:0 17. Olausson (LeClerc, Cullen -PP)

2:0 26. Trnka (Olausson, Oates)

3:0 60. McDonald (Kjellberg- empty net)

 

 

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Sonntag 21.04.2019
Washington Capitals Washington
6 : 0
Carolina Hurricanes Carolina
St. Louis Blues St. Louis
3 : 2
Winnipeg Jets Winnipeg
Columbus Blue Jackets Columbus
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 4
Boston Bruins Boston
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Calgary Flames Calgary
Montag 22.04.2019
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 2
San Jose Sharks San Jose
New York Islanders NY Islanders
- : -
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Dienstag 23.04.2019
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Washington Capitals Washington
Dallas Stars Dallas
- : -
Nashville Predators Nashville
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Calgary Flames Calgary
- : -
Colorado Avalanche Colorado