Carolina verliert

NHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am LebenNHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am Leben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die amtierende Champion aus Carolina hat im Kampf um die Play-off Plätze einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Bei den Philadelphia Flyers setzte es eine 1:5 Niederlage.
Ray Whitney erzielte den einzigen Treffer für die Canes, Jeff Carter (2), Derian Hatcher, Mike Knuble und Braydon Coburn waren für die Flyers erfolgreich. Durch diese Niederlage verpasste es der Stanley Cup Sieger des vergangenen Jahres, sich auf einen Play-off Rang zu schieben. Der Rückstand zum derzeitigen Achten aus Montreal beträgt zwar nur zwei Punkte, doch Headcoach Peter Laviolette ist sich der ernsten Lage durchaus bewusst: "Wir müssen so langsam eine gute Serie starten", erklärte er im Anschluss an das enttäuschende Spiel des gestrigen Abends. Tags zuvor gingen die Canes bereits mit 1:6 bei den Toronto Maple Leafs unter und verloren dort wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten. "Wir wollten auswärts punkten und stehen nun mit leeren Händen da", so Laviolette weiter.
Die Canes sind auf dem "besten" Wege, als amtierender Champion die Endrunde zu verpassen. Diese bittere Erfahrung machten zuletzt die New Jersey Devils, als sie 1996 die Play-offs verpassten. (Dennis Kohl)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...

Stützle führt Senators zum Sieg, während Seider und Grubauer ebenfalls glänzen
Deutsche NHL-Spieler beeindrucken: Siege für Stützle, Seider und Grubauer

...