Carolina Hurricanes gleichen die Serie gegen Washington ausSt. Louis siegt dank furioser Aufholjagd

Teuvo Teravainen glich mit seinem Treffer die Serie zwischen den Carolina Hurricanes und Meister Washington Capitals aus.  (picture-alliance / AP Photos)Teuvo Teravainen glich mit seinem Treffer die Serie zwischen den Carolina Hurricanes und Meister Washington Capitals aus. (picture-alliance / AP Photos)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Carolina Hurricanes - Washington Capitals 2:1 

Play Off-Stand: 2:2

Die Carolina Hurricanes gewinnen 2:1 gegen die Washington Capitals und gleichen somit die Serie aus. 

Bereits nach 16 Sekunden erzielte Warren Foegele das 1:0 für die Hurricanes.

Diesen Vorsprung konnten die Gastgeber bis zur 31. Spielminute halten. Dann erzielte Alex Ovechkin den Treffer zum 1:1. Wieder traf der Russe in Überzahl per Direktabnahme. 

Dann jedoch der erneute Rückstand zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt für die Caps. Als noch 28 Sekunden des zweiten Drittels zu absolvieren waren, brachte Teuvo Teravainen Carolina mit 2:1 in Führung. 

Da Petr Mrazek (29 Paraden, Fangquote:96,8 Prozent) für den amtierenden Stanleycup-Sieger kein weiteres Mal zu überwinden war, gewannen die Hurricanes  knapp mit 2:1.

San Jose Sharks - Vegas Golden Knights 5:2



Play Off-Stand: 2:3

Die San Jose Sharks verhinderten das vorzeitige Playoff-Aus durch einen beeindruckenden 5:2-Heimerfolg gegen die Vegas Golden Knights.

Den Torreigen in der Partie eröffnete Doppeltorschütze Tomas Hertl mit einem satten Handgelenkschuss - es war gerade erst 1:16 Minute gespielt. 

Logan Couture verwertete in der elften Spielminute einen Nachschuss zum 2:0 - zuvor scheiterte Timo Meier an Vegas-Goalie Fleury, der den Puck nicht festhalten konnte. 

Kurz vor Ende des ersten Durchgangs gelang Reilly Smith in Überzahl der Anschlusstreffer. 

Barclay Goodrow stellte den alten Abstand in der 33. Minute wieder her.

Mitte des letzten Spielabschnitts brachte der Treffer zum 2:3 durch Jonathan Marchessault nochmals Spannung in die Partie. 

Die San Jose Sharks zeigten sich davon jedoch unbeeindruckt und erhöhten im Powerplay in der 55. Minute durch Tomas Hertl auf 4:2. Joe Pavelski krönte per Empty-Net-Tor zum 5:2 die starke Vorstellung der Sharks. 

Winnipeg Jets - St. Louis Blues 2:3

Play Off-Stand: 2:3

In der Serie zwischen Winnipeg und St. Louis konnte auch in Spiel 5 das Auswärtsteam gewinnen. 

Den bereits sicher geglaubten Sieg gaben die Winnipeg Jets noch aus der Hand. 

Nach einem Blitztor durch Adam Lowry, nach gerade einmal 12 Sekunden, erhöhte Kevin Hayes auf 2:0. 

Nach einem torlosen zweiten Abschnitt gingen die Jets mit dem 2:0-Vorsprung in den letzten Abschnitt. 

Zunächst gelang Ryan O‘Reilly im Powerplay der 1:2-Anschlusstreffer, bevor Brayden Schenn in der 54. Minute das 2:2 erzielen konnte. 

Als nur noch 15 Sekunden auf der Anzeigetafel standen und viele sich bereits auf eine Verlängerung eingestellt hatten, fälschte Jaden Schwartz einen Schuss von Tyler Bozak zum 3:2 für St. Louis ab. 

Nun haben die St. Louis Blues die große Chance vor eigenem Publikum mit einem Sieg die Serie zu gewinnen. 

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Rieder-Assist bei Achtungserfolg der Buffalo Sabres
Sturm mit Siegtor bei sechstem Sieg in Folge mit Minnesota

Die Minnesota Wild sind nur noch einen Punkt vom vorzeitigen Playoffeinzug entfernt und könnten sogar noch in den Kampf um den Divisionstitel eingreifen. ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 12.05.2021
Montréal Canadiens Montréal
3 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Winnipeg Jets Winnipeg
5 : 0
Vancouver Canucks Vancouver
Boston Bruins Boston
2 : 1
Washington Capitals Washington
Donnerstag 13.05.2021
San Jose Sharks San Jose
0 : 6
Vegas Golden Knights Vegas
Colorado Avalanche Colorado
6 : 0
Los Angeles Kings Los Angeles
St. Louis Blues St. Louis
4 : 0
Minnesota Wild Minnesota
Ottawa Senators Ottawa
4 : 3
Toronto Maple Leafs Toronto
Freitag 14.05.2021
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Calgary Flames Calgary
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Los Angeles Kings Los Angeles
St. Louis Blues St. Louis
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Samstag 15.05.2021
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto