Caps überrollen Bruins

Alex Ovechkin schießt sein 50. TorAlex Ovechkin schießt sein 50. Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Debakel erlebten Marco Sturm und seine Boston Bruins in der vergangenen Nacht gegen die Washington Capitals.

Mit 2:10 gingen die Bruins beim Club aus der US-Hauptstadt unter. Besonders torhungrig präsentierte sich Alexander Ovechkin, der gleich drei Treffer erzielte und zudem noch zwei Beihilfen verbuchen konnte. Jeweils über einen Doppelpack konnten sich Brooks Laich und Matt Bradley freuen. Bei den Bruins baute Marco Sturm seine Punkteserie mit seinem 23. Saisontreffer auf nunmehr acht Spiele aus. + + +  Trotz eines Treffers von Christoph Schubert unterlagen die Ottawa Senators in der Neuauflage der letztjährigen Stanley Cup Finals den Anaheim Ducks mit 1:3. Todd Bertuzzi, Corey Perry und Scott Niedermayer trafen für den aktuellen Cup-Sieger. + + + Eine 4:6-Niederlage mussten die Montreal Canadiens gegen San Jose einstecken. Wieder einmal drückte Joe Thornton dem Spiel mit zwei Toren und zwei Assists seinen Stempel auf, während die deutschen Akteure ohne Punkte blieben. (Dennis Kohl)