Caps auf dem Vormarsch

Alex Ovechkin schießt sein 50. TorAlex Ovechkin schießt sein 50. Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Washington Capitals haben einen optimalen Start in die NHL-Saison 2007-08 hingelegt.

Der 2:1 Erfolg gegen die New York Islanders bedeutete bereits den dritten Sieg im dritten Spiel. Olaf Kölzig stoppte 30 Schüsse, seine Vorderleute schossen insgesamt nur zwölf Mal auf das Gehäuse der Islanders. Viktor Kozlov und Brooks Laich trafen dabei für die Caps. + + + Ebenfalls gut in Form präsentieren sich derzeit die Ottawa Senators, die ihre ersten vier Partien gewinnen konnten. Beim 4:2 gegen die New Jersey Devils präsentierte sich besonders Daniel Alfredsson (1 Tor, 2 Assists) in glänzender Form. + + + Mit 4:2 behielten die Detroit Red Wings die Oberhand über die Edmonton Oilers. Chris Chelios, der einen Treffer beisteuerte, zog in dieser Partie mit seinem 1.550 Einsatz in der besten Liga der Welt an Alex Delvecchio vorbei und rangiert nun auf Platz acht auf der Liste der Spieler mit den meisten Einsätzen. (Dennis Kohl)