Canucks schlagen Oilers mit 4:2 / Sundin mit Startschwierigkeiten

Canucks: Bertuzzi verlängertCanucks: Bertuzzi verlängert
Lesedauer: ca. 1 Minute

Endlich war

er im Lineup, der neue Hoffnungsträger der Vancouver Canucks, aber zum 4:2-Auswärtssieg

der Canucks bei den Edmonton Oilers trug Mats Sundin nur wenig bei: 24

Schichten auf dem Eis, etwa 15 Spielminuten Eiszeit, einen Check ausgeteilt und

exakt die Hälfte seiner Bullys gewonnen. Bestimmt nicht die Statistiken, die

die Canucks auf Dauer von ihrem teuren Neuzugang (vier Millionen US-Dollar

Bonus nur für die Vertragsunterschrift, etwas mehr als 1,6 Millionen Dollar als

Restgehalt für diese Saison) sehen wollen, doch der bald 38-jährige Schwede

gelobte Besserung: „Mein Timing stimmt noch nicht, aber daran kann man

arbeiten, allerdings nur durch Spielpraxis“, erklärte Sundin nach dem Spiel.

Das Skoren

hatte hauptsächlich Rechtsaußen Steve Bernier übernommen, der binnen zwölf

Sekunden gleich zwei Tore erzielte und außerdem noch einen Assist beisteuerte. Dazu

trafen Berniers Sturmreihenkollege Alex Burrows sowie Pavol Demitra; für die

Oilers waren Robert Nilsson und Erik Cole erfolgreich. Das Comeback von

Stammtorhüter Roberto Luongo mußten die Canucks indes verschieben: Der

29-Jährige hat sich zwar gestern zum ersten Mal seit seiner Leistenverletzung für eine

Stunde Eistraining ins Tor gestellt und Schüsse seines Trainers abgewehrt, aber

einen Zeitplan für die Rückkehr Luongos ins Team gibt es noch nicht.

Weitere

Meldungen aus dem Krankenlager:

Marco Sturm (Boston Bruins) muss am Knie operiert

werden und fällt für unbestimmte Zeit aus - Sturms Teamkollege Patrice Bergeron

trainiert nach seiner erneuten Gehirnerschütterung bereits wieder auf dem

Ergometer – Marian Garborik

(Minnesota Wild) hat nach seiner Hüftoperation mit der Reha begonnen – Colorado

Avalanche-Kapitän Joe Sakic hat sich erfolgreich einer Rücken-OP unterzogen und muss noch etwa zehn Wochen pausieren.

 

(Oliver

Stein)

Der Ostküstenklassiker: Pittsburgh Penguins gegen die New York Rangers
Sidney Crosby gleich im kostenlosen NHL Livestream

Zur besten Eishockeyzeit am Sonntagabend empfangen die Pittsburgh Penguins die New York Rangers. Um 18:30 Uhr deutscher Zeit kann man sich heute die NHL-Stars Crosby...

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Höhenflug gebremst
Boston Bruins beenden Siegesserie der Chicago Blackhawks

Patrick Kane, Alex DeBrincat und auch Dominik Kahun punkten weiter wie am Fließband – aber vier Minuten Tiefschlaf kosten die Blackhawks das Spiel beim Meister Meist...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019