Canadiens verpassen Vorentscheidung

Bonjour Tristesse: Krise im Jubiläumsjahr in MontréalBonjour Tristesse: Krise im Jubiläumsjahr in Montréal
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim prestigeträchtigen Duelll gegen die Ottawa Senators setzte es für die Montreal Canadiens eine 2:5 Niederlage.
Sheldon Souray und der Schweizer Mark Streit trafen für Montreal, Mike Fisher (2), Mike Comrie, Jason Spezza und Dany Heatley waren für den Rivalen aus Kanadas Hauptstadt erfolgreich.
Die Canadiens bleiben trotz der Niederlage zunächst mit 86 Zählern auf Rang acht, verpassten jedoch eine kleine Vorentscheidung im Kampf um die Play-off Plätze. Mit einem Sieg hätten die Habs unter anderem die Carolina Hurricanes weiter auf Distanz halten können. Der amtierende Meister, bei dem der Deutsche Dennis Seidenberg zum Einsatz kam, verlor seine wichtige Begegnung gegen den Lightning aus Tampa Bay in eigener Halle mit 2:4 und liegt mit zwei Zählern Rückstand derzeit auf dem elften Rang.
Spannend wird in den kommenden Tagen nun die Torwartfrage bei den Canadiens. Der lange verletzte Stammtorhüter Cristobal Huet hat wieder das Training aufgenommen und drängt zurück zwischen die Pfosten. Headcoach Guy Carbonneau kündigte indes in einem Statement an, den stark auftrumpfenden Rookie Jaroslav Halak so lange spielen zu lassen, bis dieser verliert. Man darf abwarten, ob Huet schon weit genug ist, um die Canadiens in Kampf um die Play-offs zu unterstützen. Bislang steht die Freigabe durch die medizinische Abteilung der Canadiens allerdings noch aus. (Dennis Kohl)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Spielpläne, Liveticker, News und Tabellen in der App
Neuer Spielplan der NHL jetzt in der Hockeyweb-App verfügbar

Am 4. Oktober startet die NHL in die neue Spielzeit. JJ Peterka eröffnet die Saison mit den Buffalo Sabres gegen die New Jersey Devils in Prag. Ab sofort könnt ihr d...

Wichtige Erfahrung für 21-jährigen Torhüter
Nikita Quapp im Development Camp der Carolina Hurricanes

Erst im Mai wechselte Schlussmann Nikita Quapp von Meister Eisbären Berlin zur Düsseldorfer EG - nun darf er erneut am Development Camp der Carolina Hurricanes teil...

Großer Anteil an zweimaliger Finalteilnahme des AHL-Farmteams
Seattle Kraken machen Jessica Campbell zur ersten Vollzeit-Trainerin der NHL

Jessica Campbell sammelte bereits Erfahrung hinter der Bande der Nürnberg Ice Tigers und der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2022. ...

21-Jähriger bei AHL-Champion Hershey Bears unter Vertrag
Haakon Hänelt im Entwicklungs-Camp der Washington Capitals

Der gebürtige Berliner, der zuletzt seine Debütsaison in der DEL bei den Kölner Haien verbrachte, darf sich im Rahmen des Development Camps der Washington Capitals b...

JJ Peterka eröffnet am 4. Oktober die Saison mit Buffalo gegen New Jersey in Prag
NHL-Spielplan für die Saison 2024/25 veröffentlicht

Während Stanley Cup Sieger Florida Panthers mit der Banner-Zeremonie am 8. Oktober in die Saison startet, empfängt der neueste NHL-Verein Utah Hockey Club am gleiche...

Vegas Golden Knights sichten Torhüter Lennart Neiße
DEL-Rookie Veit Oswald im Entwicklungs-Camp der Toronto Maple Leafs

Nachdem Veit Oswald, DEL-Rookie der Saison 2023/24, im diesjährigen Draft von keinem NHL-Team berücksichtigt wurde, geben ihm die Toronto Maple Leafs die Chance sich...

Nashville Predators schlagen auf dem Free Agent-Markt zu
Von den Panthers zu den Kraken: Philipp Grubauer erhält Stanley Cup-Sieger als neuen Teamkollegen

Auch die beiden Stanley Cup-Finalisten aus Florida und Edmonton treffen wichtige Personalentscheidungen....

Arno Tiefensee, Jonas Stettmer, Norwin Panocha und Kevin Bicker dabei
Deutsche Talente spielen aktuell in NHL-Entwicklungs-Camps vor

Nur zwei Tage nach dem NHL-Draft finden die Development Camps der NHL-Teams statt, bei denen auch einige deutsche Talente die Chancen erhalten sich in täglichen Trai...

23-jähriger Verteidiger ab heute Restricted Free Agent
Moritz Seider könnte Offer Sheet erhalten

Am heutigen 1. Juli öffnet in der NHL der Free Agent-Markt und da der deutsche Nationalverteidiger Moritz Seider mit den Detroit Red Wings noch keinen neuen Vertrag ...