Bruins siegen erneut ohne Sturm

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erneut ohne

Marco Sturm, Zdeno Chara, David Krejci und Marc Savard besiegten die Boston

Bruins im gestrigen Testspiel die Montreal Canadiens mit 2:1 im

Penaltyschießen. Sturm hatte das Training am Mittwoch mit leichten

Leistenproblemen abgebrochen, laut der Tageszeitung Boston Globe soll es sich

aber nur um eine leichte Zerrung handeln.

Mit 2:3

nach Verlängerung haben die Vancouver Canucks zuhause gegen die Anaheim Ducks

verloren. Christian Ehrhoff stand 21:38 Minuten auf dem Eis, allerdings auch

beim Gegentreffer zum 2:0 durch Ryan Whitney und beendete so die Partie mit der

Bilanz von -1.

 

Langzeit-NHL-Verteidiger

Patrice Brisebois hat seine NHL-Karriere nach 18 Jahren beendet und möchte nun

professioneller Autorennfahrer werden. 16 Saisons hatte der 38-Jährige mit den

Montreal Canadiens verbracht, mit denen er 1993 auch den Stanley Cup gewinnen

konnte. Brisebois spielte in seiner Karriere ebenso für die Colorado Avalanche.

Nun ist er auf der Suche nach Sponsoren, damit er an der NASCAR’s Canadian Tire

Series teilnehmen kann.

 

Bis zum 1.

Oktober hat Peter Forsberg noch Zeit, ein NHL-Team davon zu überzeugen, ihn

unter Vertrag zu nehmen. Die erste Option für den Schweden ist zwar die

Colorado Avalanche, ob dort allerdings das Geld für den früheren Superstar

locker gemacht werden kann, ist fraglich. Der 36-Jährige hat sich zunächst seinem

Heimatklub MoDo Örnsköldsvik in der schwedischen Elitserien angeschlossen und

einen Vertrag über eine Woche erhalten. Im Saisoneröffnungsspiel seines Teams

traf Forsberg bereits nach 5:44 Minuten vor ausverkauftem Haus im Spiel gegen Frölunda

Göteborg am gestrigen Donnerstag. Dennoch verlor MoDo mit 2:4, insgesamt wirkte

Forsberg noch nicht in Form. „Ich bin nicht glücklich, wie es lief“, berichtete

„Foppa“ nach dem Spiel. Der Olympiasieger von 1994 und 2006 wird noch zwei

Spiele mit MoDo austragen, wenn er dann noch immer in die NHL möchte, muss er aufhören,

für MoDo zu spielen, ansonsten darf er nicht mehr nach Nordamerika wechseln. Die

nächste Partie findet gegen Djurgarden Stockholm statt. Für die nähere Zukunft

hat der seit Jahren von Fuß- und Knöchelproblemen geplagte Center noch einiges

vor: „Ich habe alle Optionen. Natürlich möchte ich mit MoDo spielen, für

Schweden bei der WM und Olympia, und ich würde auch gerne in die NHL

zurückkehren.“ (Patrick Bernecker)

Starke Leistungen der deutschen Spieler
Rieder und Grubauer mit Punktgewinn, Draisaitl verliert erneut mit den Oilers

Die Washington Capitals und die Toronto Maple Leafs setzen sich an die Spitze ihrer Divisionen, die Edmonton Oilers kommt nach ihrer fünften Saisonniederlage nicht ...

Die ewige Nummer 99
Wayne Gretzky wird 60 Jahre alt

Brantford, Ontario liegt etwa 100 Kilometer südwestlich vom Zentrum Torontos. Von dort eroberte ein schmächtiger Junge mit goldenen Hockey-Händen die Welt....

Brandon Sutter mit Hattrick bei 7:1-Erfolg
Hohe Niederlage für Ottawa bei Stützle-Comeback gegen Vancouver

In der einzigen Partie der vergangenen Nacht mussten die Ottawa Senators die fünfte Pleite in Folge einstecken. Für die torfreudigen Canucks war es erst der dritte S...

Siegtor in allerletzter Sekunde
Draisaitl schockt die Winnipeg Jets, Grubauer geht in Anaheim baden

Kailer Yamamoto und Superstar Leon Draisaitl entrissen den Jets den schon fast sicher geglaubten Sieg. Philipp Grubauer und Colorado Avalanche scheiterten an einem...

Patrik Laine und Pierre-Luc Dubois tauschen die Teams
Columbus beschert Tampa Bay erste Saisonniederlage

Einen spektakulären Tausch gab es am Samstag zwischen den Winnipeg Jets und Columbus Blue Jackets. Patrik Laine und Jack Roslovic wechseln nach Columbus, während im ...

Starker Grubauer führt Avalanche mit 36 Paraden zu drittem Saisonsieg
Draisaitl-Tor zu wenig bei Oilers-Niederlage, Grubauer glänzt bei Sieg der Avalanche

Die Edmonton Oilers verlieren ein enge Partie trotz Unterzahltor von Leon Draisaitl gegen die Toronto Maple Leafs. Tobias Rieder verliert im Shootout mit Buffalo geg...

Ohne Grubauer unterliegen die Avs den LA Kings
Ottawa verlieren ohne Stützle erneut gegen die Jets, Meister Tampa Bay marschiert

Tampa Bay Lightning legt einen Blitzstart hin: Drei Siege aus den ersten drei Spielen - und das ohne Top-Scorer Nikita Kutcherov, der frühestens in den Playoffs wied...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 27.01.2021
Nashville Predators Nashville
3 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Minnesota Wild Minnesota
1 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Dallas Stars Dallas
2 : 1
Detroit Red Wings Detroit
Colorado Avalanche Colorado
7 : 3
San Jose Sharks San Jose
Arizona Coyotes Arizona
0 : 1
Anaheim Ducks Anaheim
Boston Bruins Boston
3 : 2
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 2
New York Rangers NY Rangers
New Jersey Devils New Jersey
3 : 5
Philadelphia Flyers Philadelphia
Washington Capitals Washington
3 : 2
New York Islanders NY Islanders
Columbus Blue Jackets Columbus
3 : 4
Florida Panthers Florida
Vegas Golden Knights Vegas
4 : 5
St. Louis Blues St. Louis
Winnipeg Jets Winnipeg
6 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Calgary Flames Calgary
3 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto