Boston Bruins gehen gegen die New York Islanders in Führung, Carolina schafft Anschluss gegen Tampa BayAuswärtssiege nach Verlängerung

Brad Marchand sicherte den Boston Bruins die 2:1-Serienführung gegen die New York Islanders. (picture-alliance)Brad Marchand sicherte den Boston Bruins die 2:1-Serienführung gegen die New York Islanders. (picture-alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Tampa Bay Lightning - Carolina Hurricanes 2:3 (OT)

Serienstand: 2:1

Schon fast mit dem Rücken zur Wand standen die Carolina Hurricanes vor der dritten Partie Meister Tampa Bay. Doch sie nahmen die Herausforderung an und sicherten sich dank einer etwas besseren Chancenverwertung und ihres sehr gut aufgelegten Torwarts Petr Mrazek mit 3:2 beim amtierenden Meister. Brett Pesce und Seabastian Aho brachten die Gäste mit einem Doppelschlag innerhalb von zweieinhalb Minuten in Führung. Kurz nach dem zweiten Treffer musste Torschütze Aho wegen eines Crosschecks auf der Strafbank Platz nehmen. Das nutzten die Bolts durch Brayden Point und stellten nur 77 Sekunden später den Anschluss her. Alex Killorn glich drei Minuten vor dem Ende des Mittelabschnitts, ebenfalls in Überzahl, aus.

Da im Schlussdrittel keine Tore fielen, musste die Verlängerung entscheiden. Bereits nach vier Minuten wurde Nikita Kutcherov wegen eines Haltens für zwei Minuten hinausgestellt. Als die Strafe schon fast abgelaufen, löste sich Sebastian Aho von seinem Gegenspieler vor dem Tor und schoss nach Zuspiel von Teuvo Teravainen direkt auf das Tor der Bolts. Dort hatte Jordan Staal eingeparkt und fälschte den Schuss entscheidend ab, so dass Andrej Vasilevky im Tor des Titelerteidigers das Nachsehen hatte.

Die Helden der Stunde auf Seiten der Canes waren Petr Mrazek, der 35 Paraden zeigte, Kapitän Jordan Staal mit seinem Siegtor und Sebastian Aho, der an allen drei Treffern beteiligt war. Spiel 4 steigt in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

New York Islanders - Boston Bruins 1:2 (OT)



Serienstand: 1:2


Ebenfalls in die Verlängerung gehen mussten die Boston Bruins, auch hier dauerte es nicht lange bis zu Entscheidung. Etwas mehr als dreieinhalb Minuten waren gespielt, als Brad Marchand Isles-Keeper Semyon Varlamov mit einem Schuss vom linken Flügel aus ganz spitzem Winkel überraschte. Damit entschieden die Bruins, die insgesamt 41 Torschüsse abgaben, Spiel 3 der Serie für sich und schnappten sich die erneute Serienführung.

In der regulären Spielzeit hatten Craig Smith für Boston nach sechs Minuten und Matt Barzal für die Gastgeber fünfeinhalb Minunten vor dem Ende getroffen.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Oilers drehen 0:3 mit vier Toren im Schlussabschnitt
Draisaitl schießt Edmonton zu Comeback-Sieg

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers trotz eines 0:3-Rückstands noch mit 4:3 bei den New York Rangers gewonnen. Auch Thomas Greiss feierte mit den St. Louis Bl...

Boston Bruins stellen NHL-Startrekord auf
Tim Stützle trifft beim Sieg der Senators im Kellerduell gegen die Anaheim Ducks

Moritz Seider gewinnt mit den Detroit Red Wings gegen die Arizona Coyotes, Philipp Grubauer fährt mit den Seattle Kraken seinen ersten Saisonsieg ein....

New York Rangers empfangen Edmonton Oilers
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers um 19 Uhr im kostenlosen Livestream

Die Edmonton Oilers sind zur besten deutschen Eishockeyzeit am Samstagabend bei den New York Rangers zu Gast und wir zeigen euch wie ihr das Spiel kostenlos bei Betw...

6:2-Heimsieg gegen die St. Louis Blues
Buffalo Sabres im Aufwind - zwei klare Siege in Folge nach Niederlagenserie

Moritz Seider und die Detroit Red Wings bleiben gegen die Nashville Predators ohne Gegentor, Tim Sützle und Leon Draisaitl verlieren mit ihren Teams....

Sharks siegen ohne Nico Sturm gegen die Senators
Edmonton Oilers verlieren in New Jersey - Devils stellen einen Franchise-Rekord ein

Colorados Verteidiger Cale Makar stellt beim 3:2-Auswärtssieg in Dallas einen NHL-Rekord auf....

Erster Saisonsieg für den 36-jährigen Füssener Torhüter im Trikot der Blues
47 Paraden! Greiss führt St. Louis Blues zu Sieg im Penaltyschießen, Detroit siegt dank Seiders erstem Saisontor

Moritz Seider hat das deutsche Duell gegen Nico Sturm mit einem 7:4-Erfolg seiner Detroit Red Wings gegen die San Jose Sharks gefeiert und dabei den entscheidenen Tr...

Ottawa Senators besiegen Buffalo Sabres
Tim Stützle punktet doppelt im deutschen Duell mit JJ Peterka

Trevor Moore erzielt beim 3:1-Auswärtssieg der Los Angeles Kings in Edmonton seinen ersten Hattrick....

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Samstag 26.11.2022
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
5 : 2
St. Louis Blues St. Louis
Detroit Red Wings Detroit
4 : 3
Arizona Coyotes Arizona
Columbus Blue Jackets Columbus
2 : 3
New York Islanders NY Islanders
Buffalo Sabres Buffalo
1 : 3
New Jersey Devils New Jersey
Vegas Golden Knights Vegas
2 : 4
Seattle Kraken Seattle
Dallas Stars Dallas
4 : 5
Winnipeg Jets Winnipeg
San Jose Sharks San Jose
2 : 5
Los Angeles Kings Los Angeles
New York Rangers NY Rangers
3 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Carolina Hurricanes Carolina
3 : 2
Calgary Flames Calgary
Sonntag 27.11.2022
Florida Panthers Florida
4 : 5
St. Louis Blues St. Louis
New Jersey Devils New Jersey
5 : 1
Washington Capitals Washington
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
1 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
New York Islanders NY Islanders
5 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Nashville Predators Nashville
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
4 : 1
Dallas Stars Dallas
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 5
Vancouver Canucks Vancouver
Minnesota Wild Minnesota
- : -
Arizona Coyotes Arizona
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter