Blues siegen auswärts

Masons triumphale RückkehrMasons triumphale Rückkehr
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die St. Louis Blues siegten in der vergangenen Nacht bei den Pittsburgh Penguins mit 4:1.
Mit diesem Sieg haben die Blues ihre Negativserie von elf Niederlagen in Serie stoppen können. Für Coach Andy Murray war dies der erste Sieg mit seinem neuen Team. Die Blues erwischten einen Traumstart und lagen bereits nach rund fünfeinhalb Minuten nach Toren von Doug Weight und Dan Hinote mit 2:0 in Führung. Penguins-Goalie Marc-Andre Fleury machte dabei keine gute Figur, während sein Gegenüber Manny Legace die wenigen Chancen der Penguins zunichte machte.
Im zweiten Drittel schraubten die Blues, für die inzwischen Jason Bacashihua für den grippekranken Legace das Tor hütete, das Ergebnis auf 3:0. Ryan Johnson war in Unterzahl erfolgreich. Evgeni Malkin konnte im Schlussabschnitt zwar den Anschlusstreffer zum 1:3 erzielen, doch die Blues antworteten nur rund eine Minuten später in Person von Bill Guerin. Der Routinier stellte mit seinem Treffer den Endstand zum 1:4 her.
Unterm Strich geht der Sieg der Blues voll in Ordnung, die Penguins lieferten vor eigenem Publikum eine ganz schwache Vorstellung ab. "Ich bin sehr enttäuscht von einigen Akteuren", meinte auch Heacoach Michel Therrien nach der Partie. "Die Halle war voll und dann liefern wir eine solche Vorstellung ab!" (Dennis Kohl)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Wichtige Erfahrung für 21-jährigen Torhüter
Nikita Quapp im Development Camp der Carolina Hurricanes

Erst im Mai wechselte Schlussmann Nikita Quapp von Meister Eisbären Berlin zur Düsseldorfer EG - nun darf er erneut am Development Camp der Carolina Hurricanes teil...

Großer Anteil an zweimaliger Finalteilnahme des AHL-Farmteams
Seattle Kraken machen Jessica Campbell zur ersten Vollzeit-Trainerin der NHL

Jessica Campbell sammelte bereits Erfahrung hinter der Bande der Nürnberg Ice Tigers und der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2022. ...

21-Jähriger bei AHL-Champion Hershey Bears unter Vertrag
Haakon Hänelt im Entwicklungs-Camp der Washington Capitals

Der gebürtige Berliner, der zuletzt seine Debütsaison in der DEL bei den Kölner Haien verbrachte, darf sich im Rahmen des Development Camps der Washington Capitals b...

JJ Peterka eröffnet am 4. Oktober die Saison mit Buffalo gegen New Jersey in Prag
NHL-Spielplan für die Saison 2024/25 veröffentlicht

Während Stanley Cup Sieger Florida Panthers mit der Banner-Zeremonie am 8. Oktober in die Saison startet, empfängt der neueste NHL-Verein Utah Hockey Club am gleiche...

Vegas Golden Knights sichten Torhüter Lennart Neiße
DEL-Rookie Veit Oswald im Entwicklungs-Camp der Toronto Maple Leafs

Nachdem Veit Oswald, DEL-Rookie der Saison 2023/24, im diesjährigen Draft von keinem NHL-Team berücksichtigt wurde, geben ihm die Toronto Maple Leafs die Chance sich...

Nashville Predators schlagen auf dem Free Agent-Markt zu
Von den Panthers zu den Kraken: Philipp Grubauer erhält Stanley Cup-Sieger als neuen Teamkollegen

Auch die beiden Stanley Cup-Finalisten aus Florida und Edmonton treffen wichtige Personalentscheidungen....

Arno Tiefensee, Jonas Stettmer, Norwin Panocha und Kevin Bicker dabei
Deutsche Talente spielen aktuell in NHL-Entwicklungs-Camps vor

Nur zwei Tage nach dem NHL-Draft finden die Development Camps der NHL-Teams statt, bei denen auch einige deutsche Talente die Chancen erhalten sich in täglichen Trai...

23-jähriger Verteidiger ab heute Restricted Free Agent
Moritz Seider könnte Offer Sheet erhalten

Am heutigen 1. Juli öffnet in der NHL der Free Agent-Markt und da der deutsche Nationalverteidiger Moritz Seider mit den Detroit Red Wings noch keinen neuen Vertrag ...

Veit Oswald geht erneut leer aus
Erstmals seit zehn Jahren kein deutscher Spieler im NHL-Draft ausgewählt

Am zweiten Tag des NHL-Drafts 2024 werden die Hoffnungen auf einen deutschen Draftpick in einer der späteren Draft-Runden nicht belohnt. Damit wurde erstmals seit 20...