Blake-Show in San Jose

Joe Thornton: Vorrunden-Primus und Playoff-NieteJoe Thornton: Vorrunden-Primus und Playoff-Niete
Lesedauer: ca. 2 Minuten

In der vergangenen Nacht feierten die San Jose Sharks einen Kantersieg gegen Washington. Verteidiger Rob Blake hinterließ in dieser Partie einen besonders bleibenden Eindruck.

Beim 7:2-Sieg gegen Ovechkin & Co. gelangen dem Routinier gleich vier Assists. Teamkollege Ryan Clowe konnte immerhin zwei Treffer verbuchen, während Christian Ehrhoff diesmal ohne Punkt blieb. + + + Im Shootout unterlagen die LA Kings der Colorado Avalanche. Beim 4:3-Erfolg sorgte Marek Svatos für den Sieg, Paul Stastny kam auf ein Tor und einen Assist. + + + Deutlicher war dagegen der 5:2-Sieg der Detroit Red Wings bei den Calgary Flames. Ty Conklin hielt die Wings mit 31 Saves im Spiel, unter das Marian Hossa mit seinem Empty-Net Goal sechs Sekunden vor dem Ende den Schlusspunkt setzte. + + + Weiter in der Krise sind dagegen die Dallas Stars. Das Team von Headcoach Dave Tippett unterlag den Anaheim Ducks mit 1:2 nach Shootout. Ryan Getzlaf verwandelte den entscheidenden Penalty. Corey Perry und Loui Eriksson hatten in der regulären Spielzeit getroffen. + + + Ein Doppelpack von Brad Boyes bescherte den St. Louis Blues einen 2:1-Sieg gegen die Minnesota Wild. Chris Mason kam auf 31 Saves, Stephane Veilleux hatte die Wild zwischenzeitlich mit 1:0 in Front geschossen. + + + Im ewig jungen Duell zwischen Boston und Montreal behielten die "B's" im Shootout mit 3:2 die Oberhand. Blake Wheeler verbuchte den siegbringenden Penalty, Tim Thomas zeigte mit 33 Paraden eine ausgezeichnete Partie. + + + Über den ersten NHL-Shutout seine Karriere konnte sich Columbus-Goalie Steve Mason freuen. Beim 2:0 gegen die Atlanta Thrashers entschärfte Mason 15 Schüsse. Rick Nash und R.J. Umberger sorgten für die Tore. + + + In der Verlängerung siegten die Flyers aus Philadelphia gegen die Phoenix Coyotes. Beim 4:3 traf Mike Richards nach 1:35 Minuten der Overtime zum viel umjubelten Sieg. Jeff Carter konnte die Partie erst rund eine Minute vor dem Ende für die Flyers ausgleichen. + + + Ebenfalls in der Verlängerung rangen die Chicago Blackhawks die Toronto Maple Leafs nieder. David Bolland war nach 49 Sekunden der Overtime der Held des Abends. Patrick Sharp war auf Seiten der Hawks mit einem Doppelpack jedoch der überragende Akteur. + + + Eine 2:4-Heimniederlage mussten Jochen Hecht und die Buffalo Sabres gegen die New York Islanders einstecken. Bei den Isles stellten Mark Streit und Andy Hilbert mit je einem Tor und einer Beihilfe den Sieg sicher. Joey MacDonald kam auf 35 Saves. + + + Ihre Niederlagenserie beendet haben die Ottawa Senators. Beim 4:1 über die New York Rangers gelang Schubert & Co. nach sechs Pleiten in Serie der erste Sieg. Jason Spezza, Nick Foligno, Daniel Alfredsson und Jesse Winchester trafen für die Sens, Markus Näslund war für die Rangers erfolgreich. + + + Bitter bezahlt haben die Vancouver Canucks ihren 3:1-Sieg bei den Pittsburgh Penguins. Weniger als fünf Minuten vor dem Ende zog sich Star-Goalie Roberto Luongo eine Leistenverletzung zu und trübte somit den Sieg, zu dem Pavol Demitra (2) und Daniel Sedin die Treffer beisteuerten.

(Dennis Kohl)

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Rekord-Pleite für die Buffalo Sabres
Nico Sturm erzielt den Siegtreffer für Minnesota Wild

Während Nico Sturm das entscheidende Tor gegen die Anaheim Ducks erzielte, hatten Tobias Rieder und Leon Draisaitl keine Gelegenheit, sich auszuzeichnen. ...

Tampa Bay gewinnt Spitzenspiel
Greiss' Zauberkünste reichen nicht für die Red Wings

...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Montag 12.04.2021
New Jersey Devils New Jersey
2 : 5
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
New York Islanders NY Islanders
3 : 2
New York Rangers NY Rangers
Washington Capitals Washington
1 : 8
Boston Bruins Boston
Anaheim Ducks Anaheim
1 : 4
Colorado Avalanche Colorado
Nashville Predators Nashville
3 : 2
Dallas Stars Dallas
Dienstag 13.04.2021
Colorado Avalanche Colorado
4 : 2
Arizona Coyotes Arizona
Carolina Hurricanes Carolina
1 : 3
Detroit Red Wings Detroit
Columbus Blue Jackets Columbus
3 : 4
Chicago Blackhawks Chicago
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 4
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
0 : 4
Anaheim Ducks Anaheim
Montréal Canadiens Montréal
4 : 2
Toronto Maple Leafs Toronto
Ottawa Senators Ottawa
4 : 2
Winnipeg Jets Winnipeg