Bewegung bei den deutschen SpielernNHL-Draft 2013

Patrick Klöpper hat es auf die Liste der NHL-Scouts geschafft. (Foto: Sebastian Sendlak - US-Sports.TV)Patrick Klöpper hat es auf die Liste der NHL-Scouts geschafft. (Foto: Sebastian Sendlak - US-Sports.TV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In dieser Liste hat sich in der nun aktuellen Fassung an den Spitzenplätzen nicht viel geändert. Zachary Fucale ist weiterhin als Toptorhüter gelistet. Auch die Top drei der nordamerikanischen Feldspieler sind gleichgeblieben: Nummer eins ist weiterhin Seth Jones, gefolgt von Nathan MacKinnon und Jonathan Drouin.

Max Domi, Sohn von Tie Domi, ist hingegen gestiegen. Vor einem Monat noch auf Platz 23, ist er nun auf Platz 19 zu finden.

Bei den Deutschen gab es allerdings einige Änderungen. So ist Tim Bender von Platz 50 auf Platz 108 heruntergerutscht. Der höchstplatzierte Deutsche ist nun Markus Eisenschmid auf Platz 57. Auch er rutschte ab, allerdings nur von 53 auf 57. 

Danach geht es erst wieder ab Platz 104 weiter. Dort wartet Erik Gollendeck von den Jungadlern Mannheim auf seine Ziehung durch ein NHL-Team. Er ist um fünf Plätze gestiegen.In dieser Region gibt es gleich vier Deutsche. Auf Platz 106 gibt es einen Neuling in der Liste. Sven Ziegler von den Eisbären Berlin Juniors wurde neu hineingenommen. Der bei FASS Berlin und den Juniors spielende Ziegler kam in der Oberliga für FASS zu 17 Toren und 15 Assists in nur 28 Spielen. In der DNL kam er auf elf Spiele, sechs Tore und sieben Vorlagen. Danach kommt Kevin Orendorz von den Krefeld Pinguinen auf Platz 109. Auch er stieg in der Liste auf, allerdings nur um einen Platz. Auf Platz 110 ist erneut ein Neuling zu finden: Lennart Palausch, der in dieser Saison für die Jungadler Mannheim spielte, kam in 25 Spielen auf 17 Tore und 38 Assists, sowie in sieben Play-off-Spielen zu 14 Punkten (vier Tore, zehn Vorlagen).

Ebenfalls neu ist Patrick Klöpper von den Krefeld Pinguinen. Der gebürtige Duisburger läuft seit seinem sechsten Lebensjahr für Krefeld auf und spielte in der abgelaufenen Saison in 30 Spielen in der DEL und kam dabei auf drei Tore und sechs Assists. Auf den vorletzten Platz ist Dennis Shevyrin (Krefeld) abgerutscht und ist statt auf Rang 88 auf 129 zu finden. John Koslowski und Marco Sedlar sind hingegen gar nicht mehr aufgeführt.

Connor McDavid gewinnt Superstar-Duell gegen Sidney Crosby
Red Wings besiegen Kraken: Moritz Seider mit zwei Assists, Thomas Greiss feiert Sieg Nummer 150

Auston Matthews erzielt Hattrick in überzeugendem Sieg der Toronto Maple Leafs gegen Colorado Avalanche....

27 Punkte und 15 Tore in 13 Spielen
Leon Draisaitl ist Spielers des Monats November

Der Topscorer der Liga befindet sich in einer unglaublichen Verfassung und verdient sich damit die Auszeichnung zum Spieler des Monats. Torhüter Jack Campbell von de...

Predators-Stürmer Forsberg erzielt vier Tore
Minnesota und Detroit bauen Siegesserien aus

Moritz Seider und Nico Sturm bleiben mit ihren Teams weiter siegreich. Die Florida Panthers drehen ein packendes Duell gegen Washington mit vier Toren im Schlussabsc...

Penguins holen einen Punkt bei den Flames
Seattle Kraken gewinnen ohne Philipp Grubauer bei den Buffalo Sabres

Carson Soucy erzielt beim 7:4-Sieg in Buffalo das erste Unterzahl-Tor der Seattle Kraken. Es war der vierte Sieg im fünften Spiel für den NHL-Neuling....

Alex Ovechkin erzielt Tor Nummer 749 beim Sieg der Caps
Minnesota Wild besiegt den Meister, Nico Sturm mit Assist

Mit einem Sieg gegen den verletzungsgeplagten Champion Tampa Bay festigt Minnesota Wild Platz 1 in der Central Division....

Draisaitl und McDavid bleiben beim 3:2-Erfolg ohne Punkte
Sieg in Las Vegas: Die Edmonton Oilers können auch ohne Star-Power gewinnen

Moritz Seider punktet beim OT-Sieg seiner Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres, Tim Sützle verliert mit den Ottawa Senators gegen Los Angeles....

Überragender Ovechkin führt Washington mit Hattrick zu Sieg
Sturm-Vorlage bei Minnesotas Torfestival, Niederlagen für Grubauer und Stützle

Einen Tag nach Thanksgiving war Hochbetrieb in der NHL und 26 Teams im Einsatz. Dabei konnte lediglich Nico Sturm als einziger deutscher Akteur einen Erfolg feiern....