Avalanche: Aebischer-Shutout zum Saisonstart

Avs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebundenAvs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebunden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Klasse Debüt für den Schweizer David Aebischer als neuer Nummer-Eins Torhüter der Colorado Avalanche: Beim 5:0-Heimsieg über die Chicago Blackhawks zeigte er es seinen Kritikern und feierte dank 31 gehaltenen Schüssen einen Shutout, den siebten in seiner NHL-Karriere. Entsprechend wurde er auch zum besten Spieler der Partie gewählt und erhielt viel Lob.

"Ich bin mit meinem Spiel und ebenso demjenigen meiner Teamkollegen zufrieden", sagte der Schweizer Goalie, der sich aber nicht lange auf den Lorbeeren ausruhen wollte: "Dies war nur die erste Partie, nun müssen wir bereits an die nächste denken."

Sein Trainer Tony Granato: "Chicago hatte einige gute Chancen, doch Aebischer machte einige Big Saves. Er verdiente sich diesen Shutout, weil er sich hart auf diese Chance vorbereitet hat.

Die hohen Erwartungen der Fans in Denver wurden auch bezüglich der Offensive nicht enttäuscht. Torjäger Milan Hejduk schoss zwei Treffer, Paul Kariya und Joe Sakic fügten beide je ein Tor und zwei Assists bei. Peter Forsberg, letztjähriger Liga-Topskorer mit 106 Punkten, sammelte ebenfalls drei Assists. Der Führungstreffer Colorados fiel durch Neuzuzug Kariya (auf Pass von Teemu Selänne) bereits in der 6. Minute, das 2:0 durch Sakic weniger als zwei Minuten später. (hockeyfans.ch)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...

Stützle führt Senators zum Sieg, während Seider und Grubauer ebenfalls glänzen
Deutsche NHL-Spieler beeindrucken: Siege für Stützle, Seider und Grubauer

...

Auston Matthews gelingt 50. Saisontor so schnell wie keinem US-Amerikaner zuvor in der NHL
Knappe Overtime-Niederlage für Leon Draisaitl mit Edmonton nach Aufholjagd gegen Boston

Während die Edmonton Oilers sich trotz eines 1:4-Rückstands noch in die Verlängerung retten und dort den Boston Bruins unterliegen, darf JJ Peterka mit den Buffalo S...

NHL Ergebnisse von Mittwoch
Stützles Treffer reicht nicht: Senators unterliegen den Panthers nach Verlängerung

Tim Stützles Treffer reicht nicht: Ottawa Senators erleiden nach Verlängerung die 30. Niederlage der Saison gegen die Florida Panthers, während in der NHL weitere en...

17 Tore: "Tag der offenen Tür" in Minnesota
Leon Draisaitl gewinnt mit Edmonton, Moritz Seider mit Detroit

Auch Tim Stützle war mit seinen Ottawa Senators erfolgreich - für Buffalo, San Jose und Chicago gab es erneut nichts zu gewinnen....