Avalanche: Aebischer-Shutout zum Saisonstart

Avs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebundenAvs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebunden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Klasse Debüt für den Schweizer David Aebischer als neuer Nummer-Eins Torhüter der Colorado Avalanche: Beim 5:0-Heimsieg über die Chicago Blackhawks zeigte er es seinen Kritikern und feierte dank 31 gehaltenen Schüssen einen Shutout, den siebten in seiner NHL-Karriere. Entsprechend wurde er auch zum besten Spieler der Partie gewählt und erhielt viel Lob.

"Ich bin mit meinem Spiel und ebenso demjenigen meiner Teamkollegen zufrieden", sagte der Schweizer Goalie, der sich aber nicht lange auf den Lorbeeren ausruhen wollte: "Dies war nur die erste Partie, nun müssen wir bereits an die nächste denken."

Sein Trainer Tony Granato: "Chicago hatte einige gute Chancen, doch Aebischer machte einige Big Saves. Er verdiente sich diesen Shutout, weil er sich hart auf diese Chance vorbereitet hat.

Die hohen Erwartungen der Fans in Denver wurden auch bezüglich der Offensive nicht enttäuscht. Torjäger Milan Hejduk schoss zwei Treffer, Paul Kariya und Joe Sakic fügten beide je ein Tor und zwei Assists bei. Peter Forsberg, letztjähriger Liga-Topskorer mit 106 Punkten, sammelte ebenfalls drei Assists. Der Führungstreffer Colorados fiel durch Neuzuzug Kariya (auf Pass von Teemu Selänne) bereits in der 6. Minute, das 2:0 durch Sakic weniger als zwei Minuten später. (hockeyfans.ch)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Am Samstag, den 23.07. ist es soweit
Augsburg empfängt Nico Sturm und den Stanley Cup

Nico Sturm hat Augsburger Eishockeygeschichte geschrieben! Als erst fünfter Deutscher hat der gebürtige Fuggerstädter Ende Juni mit den Colorado Avalanche den Stanle...

Free Agent-Markt nimmt rasante Fahrt auf
Stanley Cup-Sieger Nico Sturm und Torwart Thomas Greiss mit neuen Arbeitgebern

Beide bleiben in der NHL, ziehen aber weiter nach Westen. Zudem gibt es einige spektakuläre Trades, die auch die Titel-Ambitionen der Oilers betreffen....

Zwei deutsche Talente vom EHC Red Bull München im Draft ausgewählt
NHL-Draft: Arizona Coyotes wählen Julian Lutz und Maksymilian Szuber als Draftpicks aus

Die Arizona Coyotes haben sich für die beiden deutschen Youngsters Julian Lutz in der zweiten Runde an 43. Position und Maksymilian Szuber in Runde 6 an 163. Stelle ...

Erstmals in der NHL-Geschichte zwei slowakische Spieler an erster und zweiter Stelle gezogen
Montreal Canadiens wählen Shootingstar Slafkovsky als Top-Draftpick aus

Die Montreal Canadiens sorgen beim NHL-Draft im heimischen Bell Center mit der Wahl von Juraj Slafkovsky für eine historische Nacht. Der als Favorit eingestufte Kana...

Saisonauftakt am 7. Oktober zwischen San Jose und Nashville in Prag
NHL veröffentlicht den Spielplan für die Saison 2022-23

Die National Hockey League hat am gestrigen Mittwoch den Spielplan der Saison 2022-23 veröffentlicht. Während die San Jose Sharks und Nashville Predators die Saison ...

Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....