Anderson schießt Montreal zu Overtime-Sieg und SerienführungCanadiens-Torhüter Carey Price überragt mit 43 Paraden

Josh Anderson erzielte nicht nur den späten Ausgleich, sondern auch den Siegtreffer in der Overtime für Montreal im Spiel der Halbfinalserie. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Chiasson)Josh Anderson erzielte nicht nur den späten Ausgleich, sondern auch den Siegtreffer in der Overtime für Montreal im Spiel der Halbfinalserie. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Chiasson)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Montreal Canadiens - Vegas Golden Knights 3:2 n.V. (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)

Vor der Partie ereilte die Canadiens die schlechte Nachricht, dass deren Head-Coach Dominique Ducharme nach einem positiven COVID-19 Test nicht hinter der Bande stehen kann. Doch seine Mannschaft ließ sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und führte den erfolgreichen Weg in der Endrunde mit einem 3:2-Sieg in der Overtime fort. Canadiens-Stürmer Josh Anderson erzielte zuletzt im ersten Playoffspiel gegen Toronto am 20. Mai ein Tor und Scorerpunkt. Doch in Spiel 3 des Halbfinales gegen die Vegas Golden Knights sollte diese Negativserie ein Ende haben. Zunächst gelang dem 27-jährigen Kanadier der späte Ausgleich zum 2:2, als nur noch 1:54 Minute zu spielen war. Dabei durfte er sich bei Vegas-Keeper Marc-Andre Fleury (25 Paraden) bedanken, der den Puck hinter dem Tor abfing, sich diesen unglücklich an den Schlittschuh schoss und dieser genau auf dem Schläger von Anderson landete, der nur noch mit der Rückhand in das verwaiste Tor einschieben musste. In der Verlängerung fing dann Anderson den Puck mit dem Schläger an der gegnerischen blauen Linie aus der Luft ab und vollendete in der 73. Minute einen schön vorgeführten Konter nach einem Pass von Paul Byron zum entscheidenden 3:2-Siegtreffer. Zuvor sprach viel für eine Sieg der Golden Knights, die das Spiel mit 45:27-Schüssen dominierten und nach Treffern von Nicolas Roy und Alex Pietrangelo bei einem Gegentreffer von Cole Caufield mit 2:1 in Führung lagen. Doch Vegas schaffte es nicht die Führung auszubauen, was an dem den erneut überragenden Canadiens-Torhüter Carey Price (43 Paraden) lag. Die Canadiens führen nun in der Serie mit 2:1 und benötigen nur noch zwei Siege, um in das Stanley Cup Finale einzuziehen. Die Statistik besagt, dass 76 Prozent der Teams, die mit einer 2:1-Führung im Halbfinale in Führung lagen, in das Stanley Cup Finale einzogen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Letztes Spiel der Arizona Coyotes
Edmonton Oilers verlieren bei der Abschiedsparty in Tempe

Das Team von Leon Draisaitl erweist sich als höflicher Gast und stört die Feierlichkeiten beim letzten Auftritt der Coyotes in der Mullett Arena von Tempe nicht....

Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....