Anaheim Mighty Ducks bleiben im Playoff-Rennen

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mighty Ducks of Anaheim bleiben durch einen 2-1 Erfolg bei den Dallas Stars weiterhin im Rennen um die letzten Playoff-Plätze in der Western Conference.
Durch Tore des Ex-Ingolstädters Andy McDonald (25.Saisontreffer) sowie des schwedischen Olympiasiegers Samuel Pahlsson gut drei Minuten vor dem Ende sicherte sich das Team aus Kalifornien wichtige Zähler im Kampf um die Playoff-Plätze. Momentan stehen die Ducks mit 80 Punkten auf Platz 6 der Western Conference, doch der Vorsprung auf den 9. aus Vancouver beträgt gerade einmal zwei magere Pünktchen. (Dennis Kohl)

Die Ergebnisse vom 20.März 2006:

  • Dallas Stars - Anaheim Mighty Ducks               1 - 2
  • Los Angeles Kings - Colorado Avalanche          0 - 5
  • Nashville Predators - St. Louis Blues                4 - 2
  • Florida Panthers - Tampa Bay Lightning           6 - 5 (OT)
  • Atlanta Thrashers - Buffalo Sabres                  5 - 0
  • Washington Capitals - Montreal Canadiens        2 - 4
  • New York Rangers - Boston Bruins                  5 - 2


Legende : OT = Sieg nach Verlängerung
               SO = Sieg nach Penaltyschiessen