Abschied vom Spectrum

NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Fans der Philadelphia Flyers war der gestrige Abend noch einmal eine Reise in die Vergangenheit. Im Spectrum, lange Jahre eine der charismatischsten Arenen der Liga, trafen zum letzten Mal zwei NHL-Teams aufeinander.

Zum Vobereitungsspiel der Flyers gegen die Carolina Hurricanes (4:2) öffnete das Spectrum nun zum letzten Mal für ein NHL-Spiel seine Pforten, bevor am Ende der Saison die Abrissbirne Einzug in die traditionsreiche Spielstätte halten wird. In dieser Zeit werden zumindest die Philadelphia Phantoms, das AHL-Farmteam der Flyers, dort weiterhin ihre Spiele austragen.

Das Spectrum beherbergte in den vergangenen Jahrzehnten viele große Namen. Bobby Clarke, Bernie Parent, Eric Lindros, Mel Bridgeman und Bill Barber sind nur einige der Stars, die dafür sorgten, dass die frühere Heimspielstätte der Flyers in South Philadelphia noch immer eine derart große Aura besitzt. Unter anderem sorgten dort auch die Broadstreet Bullies, das berühmt-berüchtigte Flyers-Team aus den 70er Jahren, für Furore. Nicht nur, dass die Gegner in jener Zeit oft in Grund und Boden gespielt wurden - teilweise gehörten auch wilde Prügeleien zur Tagesordnung und sorgten bei den Gastmannschaften schon im Vorfeld der Spiele für Magenschmerzen.

Vor mehr als zwölf Jahren absolvierten die Flyers ihr bis zum gestrigen Abend vorerst letztes Spiel im alten Spectrum. Am 12. Mai 1996 unterlagen sie den Florida Panthers im Halbfinale der Eastern Conference in Spiel fünf mit 1:2 nach Verlängerung und nahmen mit einer Niederlage Abschied von der altehrwürdigen Arena. Am 7. Oktober haben die Fans der Flyers jedoch noch einmal Gelegenheit, ihr Team an alter Wirkungsstätte zu bewundern. Dann treten die Flyers in einem Vorbereitungsspiel gegen die Phantoms an und verabschieden sich somit endgültig aus dem Spectrum.

(Dennis Kohl)



Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wild Card-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...

Pittsburgh meldet Play Off-Ansprüche an
Niederlagen für die Ottawa Senators und die San Jose Sharks

Die Senators bezogen auf eigenem Eis eine 0:6-Klatsche gegen die Florida Panthers, die Sharks unterlagen bei den LA Kings....

New York Rangers gewinnen Derby gegen New Jersey Devils
Edmonton Oilers verlieren in Dallas, Seattle Kraken unterliegen in Los Angeles

Durch die Niederlage bei den LA Kings haben die Seattle Kraken nun auch rechnerisch keine Chance mehr, die Play Offs zu erreichen....

Liga schließt Franchise aus
Pleite während der Saison: Newfoundland Growlers raus aus ECHL

Die Achtziger und Neunziger Jahre waren keine gute Zeit für das Vereinseishockey in Deutschland. Etliche Clubs mussten – oft auch während der laufenden Saison – die ...