400.000 Fans feiern Kühnhackl und die Pittsburgh PenguinsStanley Cup Parade

Beinahe verpasste Tom Kühnhackl die Weiterfahrt seines Pick Ups. (Foto: Imago)Beinahe verpasste Tom Kühnhackl die Weiterfahrt seines Pick Ups. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In mehreren Reihen drängten sich die Menschen an Grant Street und dem Boulevard of the Allies in der Innenstadt von Pittsburgh. In Parkhäusern, aus den Fenstern von Büro- und Wohngebäuden lehnten sich Fans, um einen Blick auf den Stanley Cup zu erhaschen. Einige reisten schon mitten in der Nacht an, um sich die besten Plätze zu sichern.

Tom Kühnhackl und der Rest der Pittsburgh Penguins wurde in Cabrios und auf Pick Up Trucks platziert und ließen sich für den vierten Stanley Cup Gewinn in der Geschichte der Penguins feiern. Auch eine Zamboni war unter dern Fahrzeugen der Parade. Immer wieder nutzten die Spieler auch die Möglichkeit, Autogrammwünsche der Fans nachzukommen. Beinahe hätte Tom Kühnhackl dabei die Weiterfahrt seines Pick Ups verpasst und musste einen kleinen Sprint einlegen.

Am Ende der Parade feierten die Spieler, Coaches, Betreuer und Verantwortlichen der Penguins auf einer Bühne und viele Spieler nutzten die Möglichkeit ein paar Worte an die Fans zu richten. Nick Bonino bekam eine Live-Version des, während der Playoffs berühmt gewordenen, „Bonino, Bonino, Bonino“ Kommentators Harnarayan Singh, der in Kanada die Spiele auf Punjabi kommentiert.

Auch Stürmer Phil Kessel bekam seinen Moment, als er von seinen Reihenpartnern Bonino und Carl Hagelin mit den Worten „Phil the Thrill“ und „The Legend“ dazu aufgefordert wurde, ein paar Worte zu sagen, schnappte sich Kessel den Cup, stemmte ihn über seinen Kopf und erntete so den Jubel der Fans. Sagen musste der ehe medienscheue Stürmer nichts.

Nach zwei Stunden war die Feier bereits beendet, doch das störte die Fans nicht. Sie zogen weiter, in die Bars und Kneipen in der Umgebung und feierten dort weiter.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
5:2-Heimsieg nach Fehlstart
Edmonton Oilers gleichen gegen die Dallas Stars aus

Die Oilers kassieren zwei Tore in den ersten fünf Minuten, setzen dann aber zu einem eindrucksvollen Comeback an....

Dan Bylsma übernimmt Seattle Kraken
Philipp Grubauer bekommt einen neuen Trainer

Dan Bylsma kommt von den Coachella Valley Firebirds, dem AHL-Partner der Kraken....

3:2-Heimsieg nach Verlängerung
Die Florida Panthers gleichen gegen die New York Rangers aus

Floridas Top-Torschütze Sam Reinhart trifft nach 72 Sekunden in der Overtime....

Trotz früher 2:0-Führung
Edmonton Oilers verlieren Spiel 3 auf eigenem Eis gegen Dallas

Jason Robertson erzielt einen Hattrick - und macht das Siegtor für die Gäste aus Texas....

2023 Deutscher Meister mit EHC Red Bull München
Julian Lutz erhält Einstiegsvertrag bei neuer NHL-Franchise Utah

Das neue NHL-Team aus Utah hat den deutschen Stürmer Julian Lutz mit einem dreijährigen Einstiegsvertrag ausgestattet, wie die Website CapFriendly am Sonntagabend be...

Alex Wennberg trifft in der Verlängerung
New York Rangers gewinnen Spiel 3 in Florida

Mit dem Sieg, der nach den gängigen Statistiken extrem unwahrscheinlich war, holen sich die New Yorker den Heimvorteil zurück....

Leon Draisaitl erstmals in den Playoffs punktlos
Knappe Niederlage für Edmonton in Spiel 2 gegen Dallas

Die Edmonton Oilers haben es verpasst im Halbfinale gegen die Dallas Stars auch Spiel 2 für sich zu entscheiden. ...

Goodrow mit Siegtor in der Overtime
New York Rangers gelingt Serienausgleich gegen Florida

Die New York Rangers haben einen knappen 2:1-Erfolg in der Overtime gegen die Florida Panthers gefeiert und damit den 1:1-Serienausgleich hergestellt. ...

McDavid gelingt Siegtor in zweiter Overtime
NHL-Playoffs: Edmonton Oilers gewinnen Spiel 1 der Halbfinal-Serie bei den Dallas Stars

Die Edmonton Oilers haben einen erfolgreichen Auftakt in die Halbfinal-Serie gegen die Dallas Stars gefeiert. Dabei retteten die Kanadier doch noch den Sieg, nachdem...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Playoffs

Mittwoch 29.05.2024
Florida Panthers Florida
3 : 2
New York Rangers NY Rangers
Donnerstag 30.05.2024
Edmonton Oilers Edmonton
5 : 2
Dallas Stars Dallas
Freitag 31.05.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Samstag 01.06.2024
Dallas Stars Dallas
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Sonntag 02.06.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Montag 03.06.2024
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Dallas Stars Dallas
Dienstag 04.06.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Mittwoch 05.06.2024
Dallas Stars Dallas
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter