2:1: Chicago Blackhawks gleichen mit knappem Heimsieg die Serie ausStanley-Cup-Finale, Spiel 4

Spiel 4 im Stanley-Cup-Finale geht an die Chicago Blackhawks. Foto: imagoSpiel 4 im Stanley-Cup-Finale geht an die Chicago Blackhawks. Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Chicago Blackhawks gewannen mit 2:1 Spiel vier um den Stanley-Cup. Damit steht die Serie 2:2

Zu dieser vierten Finalpartie musste Tampa ohne Ihren Stammtorhüter Ben Bishop antreten, der nicht mal auf der Bank sass. An seiner Stelle kam Andrei Vasilevskiy (20) zu seinem ersten Start im Stanleycup Finale.

In einem torlosen Startdrittel kam Chicago zu nur zwei Torschüssen. Im Mitteldrittel erhöhte Chicago den Druck auf das Tor von Tampa Bay und schoss in der 27. Minute den Führungstreffer als nach einem Pass von Sharp Kapitän Jonathan Toews richtig stand um den Puck an Vasilevskiy vorbei zum 1:0 einzuschiessen. Doch in der 32. Minute kamen die Gäste zum Ausgleich Filppula liess sich nicht vom Puck trennen und Alex Killorn verwertete sein Zuspiel zum 1:1.

Im Schlussdrittel glich sich das Spielgeschehen wieder aus. In der 47. Minute gewann Richards ein Anspiel im Angriffsdrittel, via Kane kam die Scheibe zu Brandon Saad der sich vors Tor durchtankte und Vasilevskiy im zweiten Anlauf mit der Rückhand zum entscheidenden 2:1 bezwang. Als Tampa in der Schlussphase ohne Torhüter spielte, kam Stamkos aus zentraler Position zu einer Topchance die Crawford zunichte machte. Damit kommt es jetzt zu einer Best-of-three Serie um den diesjährigen Stanley-Cup.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende
Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen

Titelverteidiger Tampa Bay hat mit einem späten Tor auch Spiel 2 bei den Florida Panthers gewonnen. Die St. Louis Blues konnte hingegen mit einer starken Leistung 4:...

Tag der offenen Tür
15 Tore: Die Calgary Flames gewinnen Spiel 1 der "Battle of Alberta" gegen die Edmonton OIlers

Erik Cole sichert den Carolina Hurricanes Spiel 1 gegen die New York Rangers in der Verlängerung....

Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...

Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....

New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....

Carolina Hurricanes siegen deutlich gegen Boston Bruins
Nach OT-Niederlage in Spiel 5: Edmonton Oilers stehen mit dem Rücken zur Wand

Die St. Louis Blues haben auf eigenem Eis die Chance auf den Einzug in die nächste Runde. ...