Zum ersten Mal gegen SoestHeimspiel für Ratingen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Außerirdischen haben es also mit einem bisher weitestgehend unbekannten Kontrahenten zu tun. Ein bekanntes Gesicht gibt es allerdings im gegnerischen Kader: Igor Furda, ehemaliger Top-Scorer der Hammer Eisbären, wechselte zur aktuellen Saison nach Soest. Insgesamt baut der Club auf bewährte Kräfte des letztjährigen Kaders sowie auf Verstärkungen aus Paderborn und Königsborn. Die Gäste absolvierten bisher acht Ligaspiele und erwiesen sich als sehr heimstark. Im Eissportzentrum Möhnesee bezwang das Team von SEG-Trainer Dieter Brüggemann die Roten Teufel Bad Nauheim, die Neuwieder Bären sowie die Luchse Lauterbach.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!