Young Tigers treffen auf niederländisches U20-TeamMoerser Testspiel in Wesel

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Moerser sind Elmar Schmitz vom Krefelder EV dankbar, der aufgrund der guten Zusammenarbeit unter den NRW-Vereinen und der NRW-Meisterschaft der Moerser den Kontakt zum niederländischen Coach der U20-Nationalmannschaft hergestellt und somit den Grundstein für zwei Freundschaftsspiele als Vorbereitung in Wesel und Eindhoven gelegt hat.

Am Samstag, 27. August, ist der GSC Moers um 15 Uhr in der Eishalle Wesel Gastgeber des Hinspieles; Sonntag folgt dann unmittelbar das Rückspiel in Eindhoven. Auch wenn die Jungs von Trainer Dieter Eberlein noch keine nennenswerte Vorbereitung auf dem Eis hatten, ist man dennoch in Vorfreude auf den hochkarätigen Gegner aus den Niederlanden.

Am vergangenen Wochenende spielte die DNL-Mannschaft des KEV in Eindhoven gegen die U20-Nationalmannschaft und erzielte einen hart umkämpften 5:2-Erfolg. Für Spannung ist also gesorgt, auch wenn hier natürlich zwei sehr unterschiedliche Mannschaften aufeinander treffen. Der Eintritt zum Spiel in Wesel ist frei.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!