Wieder nur ein Spiel für die Ratinger Ice AliensAm Freitag gegen Soest

Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Mannschaften begegneten sich im Laufe der Saison bislang zwei Mal. In beiden Begegnungen taten sich die Aliens zwar schwer, am Ende setzte sich die individuelle Klasse der Ausserirdischen aber jeweils durch. Auch am Freitag wollen uns die Indianer wieder das Leben schwer machen. Dass man, trotz des zurzeit siebten Tabellenplatzes, jedem Gegner das Leben schwer machen kann, zeigte unter anderem der Überraschungserfolg gegen Herford oder die äußerst knappe Niederlage gegen Neuwied kurz vor Weihnachten.

Nichtsdestotrotz starteten die Ratinger am Freitag als Favorit in das Spiel. Nach dem verpatzten Auswärtsspiel in Hamm sollen nun endlich die ersten drei Punkte im Jahre 2018 folgen. Schon öfter gab es in dieser Saison nach einer Niederlage einen umso überzeugenderen Sieg. Freuen können sich die Zuschauer auch über die Rückkehr von Abwehrrecke Dustin Schumacher, der seine Sperre aufgrund einer Matchstrafe verbüßt hat und nun wieder mitwirken darf.