Wichtiges Rückspiel in der Eishalle BitburgBären treffen auf Mainz

Wichtiges Rückspiel in der Eishalle BitburgWichtiges Rückspiel in der Eishalle Bitburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangenen Wochenende gelang es den Eifel-Mosel Bären, mit einem 5:4-Auswärtssieg in Mainz drei wichtige Punkte zu entführen. Diese gilt es am kommenden Sonntag im Rückspiel gegen ehrgeizige Wölfe zu behaupten.

Am Sonntag, 15. November, um 19 Uhr duellieren sich die Bären erneut mit den Wölfen aus Mainz, die momentan die Tabellenführung der Rheinland-Pfalz-Liga innehaben. Mit einem Sieg könnten die Bitburger diesen Platz jedoch übernehmen und somit bereits früh in der Saison ihren Anspruch auf den Meistertitel bestätigen.

Bereits das Spiel in Mainz zeigte jedoch, dass dies kein einfaches Unterfangen werden wird. Das Team rund um Michal Janega ist weiterhin auf Grund von Verletzungen ersatzgeschwächt. Höchstwahrscheinlich wird aber Joel Pauls wieder auf das Eis zurückkehren können. Auf Patrick Berens und Ryan Kirkpatrick wird man stattdessen in diesem Jahr definitiv nicht mehr zurückgreifen können. Zusätzlich verweigerte die Leitung der Eissporthalle Bitburg der kompletten Mannschaft der Eifel-Mosel Bären, ihr gestriges Abschlusstraining vor dem wichtigen Spitzenspiel wahrnehmen zu dürfen.

Besonderes Augenmerk beim kommenden Duell liegt auf den Top-Scorern beider Mannschaften. Alexej Gebel von Mainz ist mit sieben Toren und einer Vorlage, der momentan beste Torschütze der Liga, während Tom Barth mit vier Toren und fünf Vorlagen jedoch einen Scorerpunkt mehr aufweisen kann. Wie in den vergangenen Spielen gegen Mainz erwarten beide Mannschaften einen offenen und spannenden Schlagabtausch.

Drittes Viertelfinalspiel gegen die Dinslakener Kobras
Neuwieder Bären kämpfen um den Matchball

​Play-offs – das ist im Eishockey die Jahreszeit, in der man zumindest während einer Serie den Gegner selten lobt. „Aber Ehre, wem Ehre gebührt“, sagt Carsten Billig...

Nur noch ein Sieg fehlt in der Serie gegen Soest
Herforder Ice Dragons wollen mit Heimsieg ins Halbfinale einziehen

​Zwei Spiele in der Best-of-Five-Serie sind absolviert, zweimal sind die Herforder Ice Dragons im Play-off-Viertelfinale der Regionalliga West gegen die Soester EG a...

Klare Sache gegen Pohlheim
Wiesbaden Ice Tigers siegen daheim gegen Pohlheim

​Mit 6:1 gewannen die Wiesbaden Ice Tigers ihr Heimspiel am Sonntag gegen den ERC Pohlheim in der Landesliga Hessen. Die Mannschaft von Teamchef Markus Rink kontroll...

EGDL vor drittem Spiel gegen Ratingen
Rockets wollen mit Sieg ins Halbfinale stürmen

​Das Ziel ist die Couch, der Weg dorthin führt über Ratingen: Die EG Diez-Limburg will unbedingt schon im Heimspiel am Freitagabend in der Diezer Eissporthalle (20.3...

Erfolg in der Landesliga Rheinland-Pfalz
EHC Zweibrücken 1b holt die Meisterschaft

​Neuer Trainer, neue Mannschaft, neue Liga. Zur Saison 2018/19 fand bei der 1b-Mannschaft des EHC Zweibrücken ein großer Umbruch statt. Vor der Saison wurde der Rück...