Volle Konzentration auf Spiel zwei und dreiAliens liegen zurück – Serie gegen Herford geht weiter

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwar kann eigentlich bei keinem Play-off-Spiel mehr von „einfach“ gesprochen werden, aber die bevorstehende Auswärtsaufgabe hat es definitiv mehr als in sich. Gegner der Außerirdischen im Playoff-Halbfinal-Modus Best of Five sind nach wie vor die Herforder Ice Dragons, welche die Außerirdischen am vergangenen Sonntag im ersten Aufeinandertreffen kalt erwischten und den ersten von drei erforderlichen Siegen – aus maximal fünf Spielen – für sich verbuchen konnten.

An diesem Abend erwartet die Außerirdischen außerdem eine ausverkaufte Herforder Eissporthalle mit stimmgewaltigen Fans, die ihrem Team als „7. Mann“ sicherlich eine zusätzliche, lautstarke „Motivationsspritze“ geben werden. Trotzdem kann die Freitagsaufgabe für die Spieler von Aliens-Coach Alexander Jacobs – ohne Wenn und Aber – nur lauten, die Heimreise mit einem Auswärtssieg anzutreten, um am Sonntagabend vor eigenem Publikum am Sandbach wieder ausgeglichen auflaufen zu können. Diese Mannschaft hat bereits bewiesen, dass sie mit Druck umzugehen vermag – oft scheint es sogar, als ob sie ihn braucht, um richtig „wach“ zu werden!

Aktuell plagen die Ratinger Ice Aliens allerdings immer noch Kader-Sorgen, da der Einsatz von Sebastian Schröder, Tim Brazda, Dominik Scharfenort sowie Maurice Musga nach wie vor so gut wie ausgeschlossen bleibt.  Unter diesen Umständen ist Trainer Alexander Jacobs immer wieder gezwungen zu improvisieren, da er nicht kontinuierlich auf seine ursprünglichen, eingespielten Reihen zurückgreifen kann. In Ratingen muss also weiterhin von Tag zu Tag gehofft werden, dass sich die Verletztenliste endlich lichtet - mit viel Glück ist vielleicht wenigstens Benjamin Hanke am Freitag wieder einsatzbereit.

Gespielt wird am Freitag, 3. März, 20.30 Uhr in Herford und am Sonntag, 5. März, 18 Uhr in Ratingen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!