Vier Matchpucks für die Lauterbacher LuchseNur noch ein Sieg fehlt zum Klassenerhalt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag geht es zum letzten Auswärtsspiel der Saison, auf der Außenfläche der Frankfurter Eissporthalle treffen die Luchse auf das U25-Perspektivteam der Löwen Frankfurt. Bei einem Sieg können die Lauterbacher schon drei Spieltage vor Saisonende den Nichtabstieg und Verbleib in der Regionalliga West feiern.

Am Sonntag um 18 Uhr kommen die Eisadler Dortmund in den Vogelsberg. Der Tabellenzweite hat zwar zehn Punkte Rückstand auf Lauterbach, aber auch erst zwei Spiele weniger absolviert.  Das Hinspiel in Dortmund gewannen die Luchse vor zwei Wochen mit 5:1.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!