Topteams duellieren sichRatingen erwartet Lauterbach

Topteams duellieren sichTopteams duellieren sich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Rund 270 Kilometer müssen die Luchse aus dem osthessischen Lauterbach bis zum Sandbach zurücklegen, damit es in der Eishalle am Freitagabend um 20 Uhr zu einem weiteren Aufeinandertreffen im Tabellenoberhaus der 1. Liga West kommen kann. Die Ratinger Ice Aliens treffen auf den EC Lauterbach.

Bisher ist das gegnerische Team für die Ice Aliens eine „Gleichung mit mehreren Unbekannten“. Mit Arno Lörsch steht allerdings ein alter Bekannter hinter der Bande, der ehemals als Trainer des EHC Neuwied fungierte und nun das Team der Luchse formt. Seine Handschrift ist erkennbar, denn die Vogelsberger unterlagen bisher lediglich den Dortmunder Eisadlern sowie den Hammer Eisbären.

Am letzten Wochenende konnten die Luchse Lauterbach fast die aus dem Hinspiel noch offene Rechnung mit den Eisadlern in der heimischen Arena begleichen, denn nach regulärer Spielzeit stand es unentschieden – erst im Penaltyschießen zog man zum Schluss den Kürzeren. Bisher schossen die Luchse in sieben Spielen durchschnittlich fünf Tore, was für die Qualität insbesondere der Top-Scorer Benjamin Schulz, Jens Feuerfeil, des slowakischen Duos mit Stürmer Miroslav Hantak und dem treffsicheren Verteidiger Marko Filip sowie des Kanadiers Jakob Fardoe spricht. Allerdings ließ die „Wildkatzen-Defensive“ um den ehemaligen Nordhorner Oberliga-Keeper Tim Stenger auch insgesamt 35 Gegentreffer zu, wobei ein „böser Ausrutscher“ gegen die Eisadler mit elf Toren deftig zu Buche schlug.

Drittes Viertelfinalspiel gegen die Dinslakener Kobras
Neuwieder Bären kämpfen um den Matchball

​Play-offs – das ist im Eishockey die Jahreszeit, in der man zumindest während einer Serie den Gegner selten lobt. „Aber Ehre, wem Ehre gebührt“, sagt Carsten Billig...

Nur noch ein Sieg fehlt in der Serie gegen Soest
Herforder Ice Dragons wollen mit Heimsieg ins Halbfinale einziehen

​Zwei Spiele in der Best-of-Five-Serie sind absolviert, zweimal sind die Herforder Ice Dragons im Play-off-Viertelfinale der Regionalliga West gegen die Soester EG a...

Klare Sache gegen Pohlheim
Wiesbaden Ice Tigers siegen daheim gegen Pohlheim

​Mit 6:1 gewannen die Wiesbaden Ice Tigers ihr Heimspiel am Sonntag gegen den ERC Pohlheim in der Landesliga Hessen. Die Mannschaft von Teamchef Markus Rink kontroll...

EGDL vor drittem Spiel gegen Ratingen
Rockets wollen mit Sieg ins Halbfinale stürmen

​Das Ziel ist die Couch, der Weg dorthin führt über Ratingen: Die EG Diez-Limburg will unbedingt schon im Heimspiel am Freitagabend in der Diezer Eissporthalle (20.3...

Erfolg in der Landesliga Rheinland-Pfalz
EHC Zweibrücken 1b holt die Meisterschaft

​Neuer Trainer, neue Mannschaft, neue Liga. Zur Saison 2018/19 fand bei der 1b-Mannschaft des EHC Zweibrücken ein großer Umbruch statt. Vor der Saison wurde der Rück...