Tom Goldmann bleibt, Kristof Kelsch kommt zu den Dinslakener KobrasVerstärkungen für die Abteilung „Attacke“

Tom Goldmann bleibt bei den Dinslakener Kobras. (Foto: Verein)Tom Goldmann bleibt bei den Dinslakener Kobras. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Außenstürmer Tom Goldmann musste in der vergangenen Saison aus beruflichen Gründen mit dem Eishockey kürzertreten, so dass wegen des zu geringen Trainingspensums nur Einsätze in der 1b-Mannschaft möglich waren. Jetzt steht er aber der ersten Mannschaft wieder zur Verfügung und möchte wieder durchstarten.

Mit Kristof Kelsch konnten sich die Kobras die Dienste des Spielers sichern, der in der Scorerliste der gesamten DNL2 Nord an Position 14 rangierte. In 32 Begegnungen für den Nachwuchs der Moskitos Essen erzielte der 20-Jährige 24 Treffer und bereitete 36 weitere vor. Allerdings ist er auch kein Kind von Traurigkeit, das belegen die 128 Strafminuten, die ihm Platz 1 in der Statistik der „Bad Boys“ eingebracht haben. 

Die Testspiele der Dinslakener Kobras:

So., 26.08.2018, 16 Uhr: Dinslakener Kobras – Krefelder EV (DNL)

So., 02.09.2018, 19 Uhr: Dinslakener Kobras – Black Tigers Moers

So., 09.09.2018, 19 Uhr: Dinslakener Kobras – Neusser EV

Fr., 14.09.2018, 20 Uhr: Dinslakener Kobras – Unis Flyers Heerenveen

So., 16.09.2018, 19 Uhr: Dinslakener Kobras – Ahoud Devils Nijmegen

Bären verpflichten Tim Lehwald
Ehemaliger U-18-Nationalkeeper kommt zum EHC Neuwied

​Der EHC „Die Bären“ 2016 Neuwied hat nach dem Wechsel von Lukas Schaffrath zum Herner EV die Lücke auf der Torhüterposition geschlossen. Der Regionalligist konnte m...

Seit fünf Jahren am Sandbach
Marvin Moch bleibt bei den Ratinger Ice Aliens an Bord

​Er kam vor fünf Jahren aus der Oberliga, wo er in Schweinfurt für die Mighty Dogs auflief. Seitdem steht Marvin Moch im Kader der Ratinger Ice Aliens und erzielte i...

Zuletzt Spieler in Ratingen
Milan Vanek wird neuer Trainer der Dinslakener Kobras

​Die Dinslakener Kobras wollten sich nach dem Wechsel von Krystian Sikorski nach Ratingen Zeit lassen, um bei der Trainerwahl keinen Fehler zu machen. Nun steht der ...

Ratinger Vorbereitungsprogramm
Ice Aliens testen auch gegen Dortmund und gegen Grefrath

​Die Fans der Ratinger Ice Aliens können sich auf insgesamt drei Vorbereitungsspiele am Sandbach freuen, dazu kommt noch die Teilnahme an einem Jubiläumsturnier im n...