Saisoneröffnung bei den Ratinger Ice AliensTestspiel gegen Wiehl – zwei Tryout-Spieler im Einsatz

Lesedauer: ca. 1 Minute

Los geht’s um 15.00 Uhr mit dem bunten Rahmenprogramm wie Torwandschießen, Gewinnspielen und Musik. Das Team der Pistenbar verwöhnt die Besucher mit Leckereien vom Grill und diversen Getränken. Der ASE-Hockeyshop präsentiert sein Sortiment. Zusätzlich können sich die Fans dort an einer Radaranlage versuchen, um ihre Schusskraft messen zu lassen und Preise zu gewinnen.  Ferner besteht die Möglichkeit, die neuesten Schläger der Firma Warrior zu testen.

Um 16 Uhr geht es dann erstmals in dieser Saison auf dem Eis rund, wenn sich eine Auswahl aus U9 und U11 der Aliens mit der U11 der TuS Wiehl messen wird. Die Spielzeit bei diesem Spiel beträgt zweimal 15 Minuten ungestoppte Zeit. Nach diesem Spiel geht es ab 16.45 Uhr im Außenbereich der Halle weiter mit der Vorstellung aller Jugendmannschaften inklusive des Damen-Teams und der 1b-Mannschaft.

Die Vorstellung der Spieler des Regionalliga-Kaders findet anschließend in der Halle statt, bevor es für das Team um 18 Uhr ernst wird im ersten Testspiel der Saison gegen die TuS Wiehl. In diesem Spiel werden mit Haiko Hirsch (SC Bietigheim-Bissingen 1b) und Nick Pitsikoulis (Harzer Falken) zwei Tryout-Spieler zum Einsatz kommen, die sich für einen Vertrag bei den Aliens empfehlen möchten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!