Rockets kommen ohne Punkte aus Lauterbach zurückEG Diez-Limburg

Rockets kommen ohne Punkte aus Lauterbach zurückRockets kommen ohne Punkte aus Lauterbach zurück
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit nur zwei gelernten Verteidigern traten die Rockets die Reise in den Vogelsberg an. Letzte Woche gegen Mainz noch mit vier Reihen aktiv, standen am Samstag lediglich zwei Reihen zur Verfügung. Dennoch war das Ziel klar. In der Tabelle sollte die EGDL nach 60 Spielminuten sieben Punkte auf dem Konto haben. Doch daraus wurde nichts. Bereits im ersten Drittel war die Vorentscheidung gefallen. Ein 4:0 für Wallernhausen prangte auf der Anzeigetafel des Lauterbacher Eisstadions. Dabei hatte die EGDL auch gute Tormöglichkeiten, scheiterte aber immer wieder an Marcel Kempf im gegnerischen Gehäuse. In der Drittelpause fand Coach Röhr deutliche Worte, die die Spieler allerdings wohl nicht verinnerlicht hatten. Mehr als der Anschlusstreffer durch Marco Herbel war nicht drin. Im eigenen Gehäuse zappelte der Puck gleich dreimal, sodass es mit einem 7:1 für die Gastgeber in die Kabine ging. Coach Röhr hatte nun noch deutlichere Worte für seine Mannen bereit. Etwas besser lief es dann im Schlussabschnitt, die zweistellige Niederlage konnte aber nicht verhindert werden. Auf Seiten der Rockets trafen erneut Marco Herbel und der kämpferisch und läuferisch sehr engagierte Sven Weinschneider zum 10:3-Endstand.

Fazit: Die Rockets kamen mit dem Körperspiel der Pirates überhaupt nicht zurecht und agierten über weite Strecken im Spiel nach vorne ideenlos.

Die EGDL bleibt damit weiter auf dem sechsten Tabellenplatz der Hessenliga, Wallernhausen zieht mit dem Siebten Eisteufel Frankfurt gleich. Beide haben nun drei Punkte auf dem Konto und liegen somit einen Zähler hinter den Rockets. Das letzte Spiel des Jahres bestreitet die EGDL am kommenden Sonntag gegen den ESC Darmstadt. Hier ist eine deutliche Leistungssteigerung notwendig, will man gegen die Dukes etwas Zählbares erreichen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!