Rockets kehren ohne Punkte aus Darmstadt zurückEG Diez-Limburg

Rockets kehren ohne Punkte aus Darmstadt zurückRockets kehren ohne Punkte aus Darmstadt zurück
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dukes begannen von den ersten Minute an sehr stürmisch und kamen auch zu einigen sehr guten Gelegenheiten, die jedoch von EGDL-Goalie Sebastian Haberstock und seinen Vorderleuten entschärft werden konnten. Ziel war es so lange wie möglich die null zu halten. Dies gelang den Domstädtern hervorragend, stand es nach 20 Minuten doch 0:0.

Die EGDL hatte sogar selbst einige gute Möglichkeiten etwas Zählbares auf die Anzeigetafel zu bringen. Im zweiten Abschnitt verfolgten die Rockets das gleiche Ziel. Allerdings klappte dies nicht so gut wie im ersten Abschnitt und bereits nach gut zwei Minuten im Mitteldrittel zappelte der Puck zum ersten Mal im Gästegehäuse. Die Darmstädter machten weiter Druck auf das EGDL-Tor und konnten nach 40 Minuten auf 4:0 erhöhen.

Das Spiel schien schon entschieden, aber der 1:4-Anschlusstreffer durch Stephan Lohse entfachte doch noch etwas Hoffnung auf Seiten der Rockets. Die Dukes ließen sich aber die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und spielten ihre technische und läuferische Überlegenheit nun konsequenter aus, als in den ersten 40 Minuten. Auf Seiten der EGDL machte sich zudem der Kräfteverschleiß bemerkbar, außerdem musste man verletzungsbedingt auf Kapitän Markus Kaczenski verzichten. Hinzu kamen noch einige Strafzeiten, die den Dukes das Toreschießen erleichterten. Sebastian Haberstock musste daher in seinem ersten Ligaspiel noch achtmal hinter sich greifen, sodass am Ende ein 12:1-Heimsieg die Darmstädter Anzeigetafel zierte.

Den Rockets stehen unter der Woche noch zwei intensive Trainingeinheiten bevor, ehe es am kommenden Sonntag gegen die Mainzer Wölfe geht. Die Wölfe aus Mainz sind einer der großen Favoriten in der Hessenliga, sodass es für die EGDL wieder auf eine starke Defensive ankommen wird. Spielbeginn in der Diezer Eissporthalle ist um 19.30 Uhr.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!