Richard Steffen bleibt am SandbachTorwart verlängert in Ratingen

Richard Steffen bleibt am SandbachRichard Steffen bleibt am Sandbach
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22-jährige in Würzburg geborene Schlussmann Richard Steffen ist ein Alien durch und durch.

Inklusive der Jugend-Bundesliga geht er mit den Ice Aliens bereits in die achte Saison.

Trainer Alexander Jacobs schätzt an ihm eine Tugend ganz besonders: Zuverlässigkeit.

Richard Steffen fand sich meistens in der ungeliebten Position des „Backups“ wieder, stand aber immer parat, wenn es notwendig war und lieferte punktgenau „Fangquoten“ ab, die bei manchen gegnerischen Stürmern Frustrationen auslösten.

22 Jahre sind kein Alter für einen Torwart, daher wird Richard Steffen seinem Ziel, die Nummer 1 im Tor zu werden, bestimmt näher kommen. Sein Coach Alexander Jacobs geht zweifelsohne davon aus, dass der junge „Backup“ in der Lage ist, sich auch weiterhin zu steigern und den Druck auf die erste Torhüterposition zu erhöhen.     

Jetzt die Hockeyweb-App laden!