Ratinger Ice Aliens wollen erneut die Drachen zähmenBislang zwei Saisonsiege gegen Herford

(Foto: Ronny Rehbein/Ratinger Ice Aliens) (Ronny Rehbein)(Foto: Ronny Rehbein/Ratinger Ice Aliens) (Ronny Rehbein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gute Voraussetzungen für das einzige Spiel an diesem Wochenende, das für Sonntag um 18 Uhr am Sandbach angesetzt ist. Andrej Fuchs konnte am Donnerstagabend beobachtet werden, wie er nach dem Training wieder lachen konnte. Die Mannschaft hat im letzten Spiel und in den Trainingseinheiten gezeigt, dass die Luft noch nicht raus ist.

Darauf basierend sollen die Ice Dragons erneut gezähmt werden. In Herford macht man zurzeit eine Durststrecke durch. Zwei Niederlagen im Inter-Regio-Cup und das Aus im NRW-Pokal gegen die Hammer Eisbären drücken auf die Stimmung. Der Sturm war in diesen Begegnungen eher eine Flaute und das Team hatte mit vielen Ausfällen zu kämpfen. Trotz dieser Ausgangslage dürfen die Ice Aliens den Gegner nicht unterschätzen. Verzichten muss Trainer Fuchs auf Pascal Rüwald, ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!