Ratinger Ice Aliens präsentieren ihr Goalie-Gespann3 +1 – Die Torleute der Saison 2018/19

Lesedauer: ca. 1 Minute

Christoph Oster hatte schon einen Vertrag für die Saison 2018/19, wird aber aufgrund der beginnenden Berufstätigkeit nicht immer bei allen Spielen zur Verfügung stehen können. Damit stellte sich für die Verantwortlichen die Frage, wie die zukünftige Planung, auch über die kommende Spielzeit hinaus, angegangen werden sollte.

Dennis Kohl hatte am letzten Samstag Geburtstag und pünktlich zum neuen Lebensjahr wurden sich die Ice Aliens und Kohl einig. Damit ist klar, dass der „Oldie“ im vierten Jahre in Folge für Ratingen zwischen den Pfosten stehen wird und seine Karriere am Sandbach ausklingen lässt.

Nach Gesprächen mit mehreren Kandidaten wurden die Ice Aliens bei der Suche nach einem jungen Torwart mit Erfahrung auch fündig und verpflichteten Felix Zerbe (24). Nach Stationen in Bergisch Gladbach und Dortmund stand er sieben Jahren lang im Kader der Dinslakener Kobras und kam dabei zu regelmäßigen Einsätzen im Regionalliga-Team. Nun wagt er den Sprung an den Sandbach und will sich bei den Ice Aliens einen Stammplatz erkämpfen.

Richard Steffen ist beruflich so eingespannt, dass er nicht permanent zur Verfügung stehen kann, er wird aber weiterhin zum Team gehören, entsprechend seinen Möglichkeiten am Training teilnehmen, und bei Bedarf auch bei Spielen zum Einsatz kommen.