Ratinger Ice Aliens brauchen Siege gegen Neuss und DinslakenKampf um Platz fünf eröffnet

(Foto: Ronny Rehbein/Ratinger Ice Aliens) (Ronny Rehbein)(Foto: Ronny Rehbein/Ratinger Ice Aliens) (Ronny Rehbein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach vielen Gesprächen zwischen Spielern und Verantwortlichen soll das kommende Wochenende erfolgreich gestaltet werden. Zur ersten Begegnung kommt es am Freitag am Südpark gegen den Neusser EV. Das Team dieser Saison scheint mit den Ice Aliens besonders gut zurecht zu kommen. Zwei Punkte haben die Neusser, die den letzten Tabellenplatz belegen, bisher verbuchen dürfen, beide stammen aus den Spielen am Sandbach. Um den fünften Tabellenplatz noch zu erreichen, müssen die Ice Aliens drei Punkte gegen das Schlusslicht einfahren.

Ähnlich ist es im Spiel auf heimischem Eis am Sonntag. Dann sind die Kobras aus Dinslaken zu Gast, jene Mannschaft, die seit Wochen auf dem fünften Platz steht. Dreimal haben sich die Teams in dieser Saison bereits gegenübergestanden. Im NRW-Pokal hatten die Ice Aliens die Oberhand, in der Meisterschaft ist das Konto ausgeglichen. Mit vier Punkten Vorsprung steht Dinslaken einen Platz vor den Ice Aliens, hat aber schon zwei Spiele mehr ausgetragen. Es ist also ein Wochenende, an dem die Ice Aliens ihrem Ziel einen großen Schritt näherkommen können.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!