Ratingen spielt am Sonntag in LauterbachFreitag spielfrei

Lesedauer: ca. 1 Minute

Von einer solchen Schlagzeile sind aktuell allerdings beide Teams noch meilenweit entfernt, denn die laufende Saison in der Regionalliga West ist noch lang und hat trotz der erst kurzen Spielzeit bereits für einige faustdicke Überraschungen bei den Spielergebnissen gesorgt, welche die Tabelle ordentlich „durcheinander“ gebracht haben.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen (einmal nach Penaltyschießen) spielten die Luchse bisher weitestgehend ausgeglichen und belegen zur Zeit den sechsten Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz haben die „Raubkatzen“ mit Sicherheit bereits ihre Krallen gewetzt und lauern auf Wiedergutmachung im Luchsbau. Bereits in der vergangenen Saison erwies sich das „Luchsrudel“ um Coach Arno Lörsch auf heimischem Eis als sehr wehrhaft – die Ratinger Ice Aliens sollten am Sonntag (18 Uhr) also möglichst wach zu Werke gehen, ein unachtsamer Spätstart könnte in Lauterbach möglicherweise böse bestraft werden. Am Freitag sind die Aliens spielfrei.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!