Rainer Maedge ist neuer Präsident des Eishockey-Verbandes NRWNach Rücktritt von Bernd Schnieder

Rainer Maedge (rechts) ist Nachfolger von Bernd Schnieder (links) als Präsident des Eishockey-Verbands NRW. (Foto: Friedhelm Thelen)Rainer Maedge (rechts) ist Nachfolger von Bernd Schnieder (links) als Präsident des Eishockey-Verbands NRW. (Foto: Friedhelm Thelen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Das Präsidium dankte Bernd Schnieder für seine für den Verband geleistete Arbeit, für die er seit der Gründung des EHV immer gestanden hatte“, erklärt der EHV NRW in seiner Mitteilung.

Rainer Maedge ist zudem Präsident des Kölner EC und war bereits seit Verbandsgründung Vizepräsident des EHV. Dem Präsidium des EHV NRW gehören außerdem an: Achim Staudt (58, Krefeld), Frauke Rautenberg (47, Solingen) und Heijo Böhme (57, Moers).

Nur ein Spiel am Wochenende
Ratinger Ice Aliens empfangen die Soester EG

​Am kommenden Wochenende empfangen die Raitnger Ice Aliens am Freitag um 20 Uhr die Soester EG zum Heimspiel in der Regionalliga West, am Sonntag hat das Team spielf...

Auf den EHC warten gefährliche Stolperstein
Neuwieder Bären müssen zweimal auswärts ran

​Die Neuwieder Bären bestreiten am Wochenende zwei Auswärtsspiele. Am Freitag (20 Uhr) geht es zum Neusser EV, am Sonntag (19 Uhr) zur Soester EG. ...

Eisbären defensiv bärenstark
Dinslakener Kobras gegen Hamm und Herford

​Am kommenden Wochenende steht für die Dinslakener Kobras erneut spannende Spiele in der Regionalliga West bevor. ...

Nur ein Spiel für die EG Diez-Limburg
Rockets empfangen Frankfurt zum Derby

​Derbyzeit am Diezer Heckenweg: Die EG Diez-Limburg empfängt am Freitag in der Regionalliga West das Perspektivteam der Löwen Frankfurt in heimischer Halle. Das Duel...

Zwei Spiele mit unterschiedlichen Voraussetzungen
Herforder Ice Dragons treffen auf Lauterbach und Dinslaken

​Nachdem die Herforder Ice Dragons am vergangenen Sonntag die Füße ein wenig hochlegen konnten, sind sie an diesem Wochenende wieder doppelt gefordert. Dabei haben s...