Pöritzsch übernimmt die EGDLTrainerwechsel in der Hessenliga

Lesedauer: ca. 1 Minute

Überraschung kurz vor Saisonbeginn bei Hessenligist EG Diez-Limburg: Holger Pöritzsch tritt die Nachfolge von Stephan Kettler als Trainer der Rockets an. EGDL-Obmann Mario Haseloff erklärt, Verein und Kettler hätten sich in beiderseitigem Einvernehmen getrennt: „Sowohl Stephan Kettler als auch der Vorstand haben gemerkt, dass er bei der Arbeit mit unserer im Sommer deutlich verstärkten Mannschaft an seine Grenzen stößt.“

Am Mittwochabend leitete Pörizsch die einzige Trainingseinheit vor dem Saisoneröffnungsspiel am Sonntagabend in der Eissporthalle am Diezer Heckenweg gegen die DEL2-Reserve der Frankfurter Löwen (Spielbeginn: 19.30 Uhr). „Das wird direkt ein richtig schwerer Brocken, genauso wie die anschließenden Spiele gegen Kassel und Darmstadt. In dieser Liga darfst du dir keine Schwächephase erlauben“, glaubt Pöritzsch, der Kassel wohl als hartnäckigsten Widersacher im Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga sieht.

Der B-Schein-Inhaber aus Montabaur kehrt nach vier Jahren nach Diez zurück. Im Sommer 2011 hatte er sich zu den Mainzer Wölfen verabschiedet, bevor er die Jugend-Bundesliga-Mannschaft des EC Bad Nauheim trainierte. Seit drei Jahren kümmert sich Pöritzsch um die Schüler des EHC Troisdorf, die er zumindest bis zum Ende der bevorstehenden Runde auch weiterhin parallel trainieren will. „Bis auf eine Ausnahme gibt es bei den Spielterminen keine Überschneidung“, erklärt er.

„Das Umfeld passt in Diez", schildert Pöritzsch. „Der Vorstand arbeitet weitsichtig und will etwas bewegen. Das war in Verbindung mit der ambitionierten Mannschaft, die mir zur Verfügung steht, ein wesentlicher Grund für die Rückkehr." Der 2. Vorsitzende der EGDL Marcus Mehl freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem 45-Jährigen, der in Diez in sämtlichen Eishockey-Vereinen der vergangenen Jahrzehnte aktiv war: „Wir haben vollstes Vertrauen in Holger Pöritzsch und hoffen, mit ihm unsere Ziele erreichen zu können.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!