Pierre Klein wieder eine KobraDinslakener Kobras

Pierre Klein wieder eine KobraPierre Klein wieder eine Kobra
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Pierre Klein, der von den Essener Moskitos nach Dinslaken wechselt, kommt nun ein echter Allrounder mit jeder Menge Oberligaerfahrung in die Schlangengrube.

Der gelernte Stürmer ist auch in Dinslaken kein Unbekannter, spielte er schon von 2004 bis 2005, in der Saison 2007/08 und von 2009 bis 2011 im Trikot der Kobras, bevor es ihn in die Oberliga nach Essen zog. Seine weiteren Stationen waren Krefeld und Hamm, wo Pierre ebenfalls erfolgreich in der Defensive eingesetzt wurde, bevor er wieder zu den Moskitos wechselte. Somit ist der 29-Jährige mit seiner ganzen Routine und Torgefährlichkeit  eine echte Bereicherung im Kobra-Kader.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!