Orkan Sabine: EHV NRW sagt alle Spiele für Sonntag abSturmwarnung

Der EHV NRW hatte alle Partien im Spielbetrieb seines Verbandsbereichs generell abgesagt.  (Foto: dpa/picture alliance/chromorange)Der EHV NRW hatte alle Partien im Spielbetrieb seines Verbandsbereichs generell abgesagt. (Foto: dpa/picture alliance/chromorange)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Da wird keiner glücklich, wenn da etwas passieren sollte“, erklärte Achim Staudt, der für den Spielbetrieb beim EHV NRW zuständige Vizepräsident. „Die Mannschaftsbusse und die Fans sind abends unterwegs – genau dann, wenn es am schlimmsten werden soll. Wir wollten die Vereine nicht mit dieser Entscheidung alleine lassen.“ Natürlich entstehen durch die Spielverlegungen keine verbandsseitigen Zusatzkosten. „Man muss sich vor Augen führen, dass die Fußball-Bundesliga über die Absage des Spiels zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln nachdenkt. Montags sollen Schulen geschlossen bleiben. Ich denke daher, dass dies die richtige Entscheidung ist.“ Da am Samstag eine Ligentagung der Regionalliga West stattfand, konnte der EHV NRW zudem „auf dem kurzen Dienstweg“ bereits viele Vereine bei dieser Entscheidung mit ins Boot holen.

Ob der Deutsche Eishockey-Bund für die Spiele in seinem Bereich eine ähnliche Entscheidung trifft, steht noch nicht fest.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!