Niklas Clusen wechselt zu den Dinslakener KobrasNach langer Pause

Niklas Clusen spielt nun für die Kobras (Foto: Dinslakener Kobras)Niklas Clusen spielt nun für die Kobras (Foto: Dinslakener Kobras)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er ist 28 Jahre alt und 1,86 Meter groß. Er wurde in Duisburg geboren und ist Verteidiger. In den letzten vier Spielzeiten hat er aufgrund eines Studiums gerade einmal vier Pflichtspiele absolviert, zum Wiedereinstieg bei den Black Tigers aus Moers. Vor seiner beruflichen Bildungspause spielte er in der Oberliga fünf Jahre für Hamm, Dortmund, Königsborn und Ratingen. Im Nachwuchsbereich trug er auch das Nationaltrikot der U16, U18 und U19.  Jetzt will er wieder angreifen und wird die Defensive der Kobras weiter stabilisieren.

Als Thomas Esser, der Sportliche Leiter der Kobras, von seiner Rückkehr erfuhr, nahm er sofort Kontakt zu dem Linksschützen auf: „Niklas ist ein grundstabiler Verteidiger, der nach seinem Studium jetzt auch wieder für längere Zeit auf dem Eis stehen will. Wir sind froh, dass er sich für die Kobras entschieden hat und gehen fest davon aus, dass wir an ihm und mit ihm noch viel Freude haben werden.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!