Matyas Kovács wechselt in die OberligaAbgang beim Herforder EV

Matyas Kovács feiert die Meisterschaft mit den Fans des Herforder EV. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)Matyas Kovács feiert die Meisterschaft mit den Fans des Herforder EV. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits von 2012 bis 2015 war Kovács beim Krefelder EV in der Schüler-Bundesliga und DNL aktiv. In der abgelaufenen Saison stoß Kovács im Januar zum Meisterteam und verstärkte die Offensive der Ice Dragons mit durchschlagenem Erfolg. In 18 Spielen erzielte er 17 Treffer und steuerte 7 Assist bei.

„Wir bedanken uns bei Matyas für den Einsatz in der letzten Saison und werden ihn in Erinnerung halten, so schnell wie er sich in die Herzen der Fans gespielt hat“, so Gärtner. Auch Kovács selbst hat die Zeit beim HEV genossen: „Ich bedanke mich für die tolle Zeit und für die Unterstützung und wünsche den HEV und den Fans sportlich alles Gute.“