Marco Piwonski vorerst nicht mehr Trainer des Neusser EVDuo Ackers/Geisler übernimmt

Marco Piwonski steht vorerst nicht mehr an der Bande des NEV. (Foto: Neusser EV)Marco Piwonski steht vorerst nicht mehr an der Bande des NEV. (Foto: Neusser EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bis auf Weiteres übernehmen Carsten Ackers und Sebastian Geisler die Leitung des Trainings- und Spielbetriebs. Das Duo stand bereits in der vergangenen Saison bei der ersten Mannschaft an der Bande und coacht in dieser Saison die U20 des Vereins. Sebastian Geisler trainiert weiterhin hauptverantwortlich die NEV-Junioren und wird dabei von Carsten Ackers unterstützt. Bei der ersten Mannschaft wird es genau umgekehrt sein, um die Aufgabenlast zu verteilen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!