Letzte Chance für den EHCEHC Netphen

Letzte Chance für den EHCLetzte Chance für den EHC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dazu müssen die Netphener allerdings am Freitag (20 Uhr) beim direkten Konkurrenten, der 1b des Neusser EV, drei Punkte einfahren. Anderenfalls wäre man auf Schützenhilfe aus vom Tabellenschlusslicht SV Brackwede angewiesen, die den Neussern in ihrem letzten Gruppenspiel Punkte abnehmen müsste.

Die Neusser starteten die Saison in der NRW-Liga, die sie auf siebten Platz beendet haben. Am vergangenen Freitag empfingen die Netphener die Neusser bereits zum Hinspiel. Im Duell der beiden bis dato ungeschlagenen Mannschaften hatten die Johannländer im Penaltyschiessen das Nachsehen. In einem hart umkämpften Spiel glichen die heimischen Eiscracks einen 2:5-Rückstand im letzten Drittel noch aus und holten sich damit wenigstens einen Punkt, der am Ende über den Gruppensieg entscheiden kann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!