Lauterbacher Luche feiern zwei SiegeErfolg in der Regionalliga-Qualifikation

Lesedauer: ca. 1 Minute

Niels Hilgenberg brachte die Luchse in Dortmund in der 16. Minute in Führung, Jakub Zdenek baute in der 27. Minute auf 2:0 aus. Ein kleines Jubiläum feierte Rückkehrer Benjamin Schulz in der 46. Minute. Sein Treffer zum 3:0 ist sein 350. Scorerpunkt im 160. Spiel für die Lauterbacher Luchse. In der Folgezeit leisteten sich die Luchse zwei Strafzeiten, die die Eisadler nach einer gut 60-sekündigen doppelten Überzahl zum 1:3 nutzen konnten. Doch die Antwort aus dem Vogelsberg folgte prompt. Eine Minute später stellte Jakub Zdenek mit seinem zweiten Treffer den alten Vorsprung wieder her. Den Schlusspunkt setzte Michal Zizka fünf Sekunden vor dem Ende.

Den Grundstein zum Sieg in Grefrath legten die Luchse mit fünf Toren in der zweiten Hälfte des ersten Drittels. Jakub Zdenek brachte die Luchse in der 11. und 14. Minute mit 2:0 in Führung, Roman Löwing (17.) und Knut Apel (19.) legten zum 4:0 nach. Drei Sekunden vor der Pause erhöhte Zdenek in Überzahl auf 5:0. In Überzahl traf Grefraths Lukas Bisel zum 1:5, doch die Luchse antworteten mit einem Doppelpack innerhalb von 28 Sekunden zum 7:1 (Zdenek und Hilgenberg, 45.). Topscorer Patrick Büren (48.) und Lukas Bisel (57., Penalty) betrieben noch Ergebniskosmetik für den Phönix aus Grefrath.

Am kommenden Wochenende müssen die Lauterbacher Jungs am Freitag zu den Realstars nach Bergisch Gladbach und am Sonntag kommt es zuhause im Steinigsgrund zum Hessenderby gegen die Löwen Frankfurt 1b.

Der Finalwahnsinn geht weiter
Herforder Ice Dragons gewinnen auch Spiel zwei gegen Hamm

​Ausverkauft! Das zweite Finalspiel der Regionalliga West zwischen den Herforder Ice Dragons und den Hammer Eisbären zog die Eishockeyfans scharenweise in die Eishal...

Erfolg gegen Löwen Frankfurt
Grefrath Phoenix ist Luchsen unterlegen

​Ein äußerst intensives und anstrengendes Wochenende liegt hinter der Grefrather EG. Mit 1200 Autobahnkilometern auf dem Tacho aber auch drei Punkten im Reisegepäck ...

Herforder EV gewinnt mit 7:2
Ice Dragons überraschen mit deutlichem Sieg in Hamm

​Auf einen Sieg in Hamm zu hoffen, war durchaus legitim, schließlich stehen die Herforder Ice Dragons nicht durch Zufall im Finale der Regionalliga West. Dass es all...

Herforder EV fieberte dem Gegner entgegen
Finalderby: Ice Dragons treffen im Finale auf Hammer Eisbären

​Nach Spielende und den Feierlichkeiten auf dem Eis starrten die meisten Verantwortlichen des Herforder EV gebannt auf den Laptop im Büro von Coach Jeff Job. Denn do...

Lauterbach trifft auf Grefrath und Bergisch Gladbach
Luchse verabschieden sich mit zwei Heimspielen in die Sommerpause

​An diesem Wochenende geht für die Lauterbacher Luchse die Saison 2018/19 mit zwei Heimspielen zu Ende. Auch gegen die Grefrather EG und die Real Stars Bergisch Glad...